Cityguide

Centre Le Corbusier

Klassiker Zürich

City Guide Zürich: Centre Le Corbusier
Das Centre Le Corbusier/Heidi Weber Museum (Foto: Centre Le Corbusier/Heidi Weber Museum)

CITY GUIDE ZÜRICH: CENTRE LE CORBUSIER

Eine Dokumentation vom Leben und Werk des 1965 gestorbenen Architekten und Designers ist in dem Museum zu sehen.

Auf einem perfekt gepflegten Gartengelände am Ostufer des Zürichsees liegt das von Le Corbusier (1887- bis 1965) zuletzt errichtete Gebäude. Beauftragt von der Schweizer Kunstsammlerin Heidi Weber entstand bis 1967 die öffentliche Ausstellungshalle. Hier verzichtete der Architekt auf den sonst obligatorischen Beton und Stein und arbeitete mit Stahl und Glas. Der kubische Bau mit frei schwebendem Dach ist in den klaren Farben Grün, Weiß, Gelb und Rot ausgeführt. Das Museum in Inneren dokumentiert Leben und Werk von Le Corbusier – als Gesamtkunstwerk aus Architektur und Inneneinrichtung, aus Gemälden und Skulpturen. Es ist in den Sommermonaten an den Wochenenden geöffnet.

Centre Le Corbusier

Adresse: Hoeschgasse 8, Zürich; bitte erkundigen Sie sich auf der Website des Museums nach den aktuellen Öffnungszeiten.

http://www.centerlecorbusier.com

Kunsthaus (1), Museum Rietberg (2), Haus-Konstruktiv (3), Centre-Le-Corbusier (4), Kunsthalle (5), Migros-Museum/Galerien Löwenbräuareal (6), Galerie Eva Presenhuber (7), Galerie Peter Kilchmann (7), Shedhalle (8)
Abo