Cityguide

Städtische Galerie Kubus

Szenetipp Hannover

City Guide Hannover: Die Städtische Galerie Kubus
Blick in die Ausstellung "Nicht ankern" von Stephanie Link und Kai Wetzel, 2010 (Courtesy Städtische Galerie Kubus)

CITY GUIDE HANNOVER: DIE STÄDTISCHE GALERIE KUBUS

In dem White Cube stellen hauptsächlich regionale Künstler aus, aber auch Künstler aus Partnerstädten werden regelmäßig eingeladen.

Der strenge Bau hat eine fast quadratische Ausstellungsfläche von 340 Quadratmetern bei vier Meter hohen Decken. Geschätzt wird der White Cube ohne störende Fenster von der regionalen Kunstszene seit 50 Jahren. Die acht jährlichen Ausstellungen bestreiten Künstler und Künstlergruppen vornehmlich aus Hannover – ausgewählt vom städtischen Kulturbüro. Das Niveau ist unterschiedlich, in der Regel aber ambitioniert: Oft gibt es interessante Themenstellungen oder ortspezifische Installationen wie bei Thomas Virnich, Bildhauerei-Professor an der Braunschweiger Kunsthochschule. Eingeladen sind regelmäßig Künstler aus den Partnerstädten in Polen, Japan, Frankreich und Großbritannien.

Städtische Galerie Kubus

Adresse: Theodor-Lessing-Platz 2, Hannover, Öffnungszeiten: Di–Fr 11–18 Uhr, Sa und So 11–16 Uhr; bitte erkundigen Sie sich auf der Website der Galerie nach den Öffnungszeiten an Feiertagen.

http://www.hannover.de

Sprengel-Museum (1), Niedersächsisches Landesmuseum (2), Museum August Kestner (3), Kestnergesellschaft (4), Kunstverein (5), Städtische Galerie Kubus (6), Kunsthalle Faust (7)
Abo