Cityguide

Kunstverein

Szenetipp Hannover

City Guide Hannover: Der Kunstverein
Matthias Bitzer: "Palimpsest", Ausstellungsansicht Kunstverein Hannover, 2010 (Courtesy Kunstverein Hannover/Foto: Raimund Zakowski)

CITY GUIDE HANNOVER: DER KUNSTVEREIN

Der 1200 Mitglieder zählende Kunstverein zeigt ein umfangreiches Programm mit Schwergewicht auf junger Kunst.

In zwei Kunstvereinen glänzt Hannover mit internationaler Gegenwartskunst. Der ältere der beiden bietet heute ein vielseitiges und junges Programm. Seit 1856 sitzt er in einem Gebäude des 19. Jahrhunderts, das bei jeder neuen Ausstellung einen überraschenden Rundgang zulässt. Große und kleinere Räume mit klassischem Oberlicht und insgesamt 650 Quadratmetern sind geeignet für Soloausstellungen wie für aufwendige Themenschauen. Seit 2010 gibt es im klar gestalteten Treppenhaus Platz für temporäre Installationen. Die 1200 Mitglieder zählende Institution ist rege und bietet acht Ausstellungen im Jahr: spannende internationale Positionen, Austausch mit anderen Kunstvereinen sowie Stipendien an Künstler aus Niedersachsen.

Kunstverein

Adresse: Sophienstraße 2, Hannover, Öffnungszeiten: Di–Sa 12–19 Uhr, So 11–19 Uhr; bitte erkundigen Sie sich auf der Website des Kunstvereins nach den Öffnungszeiten an Feiertagen.

http://www.kunstverein-hannover.de

Sprengel-Museum (1), Niedersächsisches Landesmuseum (2), Museum August Kestner (3), Kestnergesellschaft (4), Kunstverein (5), Städtische Galerie Kubus (6), Kunsthalle Faust (7)
Abo