Cityguide

Neues Museum

Klassiker Berlin

City Guide Berlin: Neues Museum
Das Neue Museum (© Staatliche Museen zu Berlin/Foto: Achim Kleuker)

CITY GUIDE BERLIN: NEUES MUSEUM

Exponate des Ägyptischen Museums und der Papyrussammlung, des Museums für Vor- und Frühgeschichte sowie der Antikensammlung sind in dem Museum zu sehen.

Die Wiedereröffnung 2009 war eine Sensation. Nachdem das Neue Museum gut 60 Jahre lang eine Kriegsruine war, sorgte die Sanierung durch David Chipperfield für viel Beifall. Der Architekt hat den spätklassizistischen Bau in seinem Bestand erhalten, spätere Umbauten bewusst sichtbar gemacht und Fehlstellen mit strengen Formen ergänzt. Reste der prächtigen Wandmalereien und Ornamente des ehemaligen Stüler-Baus von 1859 bilden jetzt den Rahmen für Exponate des Ägyptischen Museums und Papyrussammlung mit denen des Museums für Vor- und Frühgeschichte und Teilen der Antikensammlung. Sammlungsübergreifend werden etwa die Büste der Nofretete, der Schädel eines Neandertalers oder Heinrich Schliemanns in Troja gehobene Schätze präsentiert.

Neues Museum

Adresse: Bodestraße 1, Berlin, Öffnungszeiten: Mo–Mi 10–18 Uhr, Do–Sa 10–20 Uhr, So 10–18 Uhr; bitte erkundigen Sie sich auf der Website des Museums nach den Öffnungszeiten an Feiertagen.

http://www.neues-museum.de

Altes Museum (1), Neues Museum (2), Alte Nationalgalerie (3), Pergamonmuseum und Bode-Museum (4), Gemäldegalerie am Kulturforum (5), Neue Nationalgalerie (6), Hamburger Bahnhof (7), Museum Berggruen und Sammlung Scharf-Gerstenberg (8), Martin-Gropius-Bau (9), Jüdisches Museum (10), Kunst-Werke und Galerien in der Umgebung (11), Privatsammlungen Boros, Olbricht, Haubrok und Hoffmann (12), Galerien bei der neuen Nationalgalerie und Potsdamer Strasse (13), Deutsche Guggenheim (14), Galerien zwischen Martin-Gropius-Bau und Jüdischem Museum (15)
Abo