Wo sind die Normalbesucher?

Der Lesedienst: Es ist Montag der 30. März 2015, guten Morgen! < mehr >

30 / 03 / 2015 - 18:03 Uhr - 0

Freiheit im Yuz Museum

Sun Yuan & Peng Yu, Freedom, 2009, courtesy Yuz Museum Shanghai

Der gigantische Metallkubus ist ein festverankerter Bestandteil des 2014 eröffneten Yuz Museums in Shanghai. Freedom von Sun Yuan und Peng Yu ist die einzige Arbeit, die bei der zweiten großen Sammlungsausstellung Myth / History II: Shanghai Galaxy nicht ausgetauscht wurde.
Durch Bullaugen sieht der Besucher zunächst lediglich gelbliches Wasser und einen unscheinbar angeketteten Wasserschlauch von der hohen Decke hängen. Und dann plötzlich erweckt die Installation zu Leben. < mehr >

30 / 03 / 2015 - 1:18 Uhr - 0

Kunst - Frauen - Künstlerinnen

Marina Abramović - © Burkhard Maus

Wo war Burkhard Maus? Bei Frauen der Kunst, Künstlerinnen - einigen. < mehr >

29 / 03 / 2015 - 23:53 Uhr - 0

Skulptur spielt verrückt

Wahrscheinlich sind es die für die Hauptstadt berühmten prekären Lebensverhältnisse, die nun selbst altgediente Skulpturen zur Straßenmusik zwingen. < mehr >

25 / 03 / 2015 - 16:54 Uhr - 0

News: Kunstranking – mein Kompass 2015

WICHTIG! WICHTIG! Schiebung beim Kunstranking? Überraschend fällt Gerhard Richter in meinem persönlichen Kunstranking auf Platz sechs ab. < mehr >

25 / 03 / 2015 - 16:40 Uhr - 0

Picasso und Dalí malen ein Ei

(Bild via weknowmemes.com)

Kleiner Beitrag zu unserem spanischen Wochenduell: Picasso versus Dalí. Der Autor der Zeichnung ist uns leider nicht bekannt, aber die Unterschiede zwischen den beiden Großkünstlern hat er ganz gut auf den Punkt (bzw. das Ei) gebracht.

25 / 03 / 2015 - 10:18 Uhr - 0

Biesenbach Should Be Fired

Artnet wähnt Klaus Biesenbach am Ende seines Zenits und schickt eine lange Liste mit guten Gründen durch den Äther: < mehr >

24 / 03 / 2015 - 18:51 Uhr - 0

Wie man der Katze die Bilder erklärt

"Wie man dem toten Hasen die Bilder erklärt", heißt eine berühmte Performance von Joseph Beuys. Dass man damit auch bei lebenden Katzen Erfolg haben kann, beweist diese engagierte Dame in Dubrovnik. < mehr >

17 / 03 / 2015 - 14:23 Uhr - 0

Wo die Mammuts lebten

Francis Latreille, Siberia May 1998, courtesy beaugeste gallery

An den zwei feinen schmalen Schlitzen lässt sich erkennen, dass es sich bei dem verzierten Metallband über den Augen um eine Art Brille handelt, die vor gleißendem Licht und hochgeschleuderten Eisstückchen schützen soll.
Seit 1996 begleitet der Franzose Francis Latreille als Fotojournalist Forschungsreisen an den Nordpol. Auch die Entdeckungen von Mammuts im nördlichsten Zipfel Russlands auf der Halbinsel Taimyr hält er fotografisch fest. Bei diesen Aufenthalten schloss er Freundschaften mit den Einwohnern, mit den Dolganen und Nenzen, die bei Temperaturen bis minus 60 Grad hier als Jäger und Rentierzüchter leben. < mehr >

17 / 03 / 2015 - 13:36 Uhr - 0

Warnhinweis aus Teheran

Passend zu unserem Bericht zur Piene-Ausstellung in Teheran landete heute dieses iranische Mitbringsel in der Online-Redaktion. Etwas kleiner als hiesige Zigaretten, klassisches Design. Auch der mahnende Hinweis, dass Rauchen süchtig machen kann, ist schlicht und prägnant: < mehr >

16 / 03 / 2015 - 17:40 Uhr - 0