Interview - Michael Naumann

"Sofort professionalisieren": art hat mit Michael Naumann gesprochen – er hält den Umgang mit dem Schwabinger Kunstfund für ein "Unding" < mehr >

11 / 11 / 2013

Umfrage - Vanity Fair

Platz Eins: Den bedeutendsten lebenden Künstler wählte eine Jury im Auftrag des amerikanischen Magazins "Vanity Fair". Obwohl Richard Serra für sich selber stimmte, landete am Ende ein Deutscher ganz vorn < mehr >

07 / 11 / 2013

Interview - Peter Raue

Die Kunst muss online! Im Interview mit art erklärt Anwalt und Kunstförderer Peter Raue, warum die Geheimhaltung des Schwabinger Kunstschatzes sofort beendet werden muss < mehr >

06 / 11 / 2013

Pressekonferenz - Sensationsfund

Alles über die Raubkunst: "New York Times" und BBC bei der Staatsanwaltschaft Augsburg – unser Bericht zur Pressekonferenz beantwortet die wichtigsten Fragen zu den 1406 gefundenen Kunstwerken < mehr >

05 / 11 / 2013

Wenn die Bilder sprechen lernen: Ein dreitägiges Symposium in Karlsruhe widmet sich Kunst zum Hören – Radiomacher treffen auf Soundpoeten, Philosophen, Komponisten und Performance-Künstler < mehr >

05 / 11 / 2013

Interview - Kunstfund München

"Großer Rückschritt": Monika Tatzkow ist Provenienzforscherin und Expertin für Raubkunst. art erklärt sie, warum die lange Geheimhaltung des Münchner Kunstfunds höchst problematisch ist < mehr >

05 / 11 / 2013

München - Sensationsfund

Entartete Kunst entdeckt: In seiner Wohnung soll ein Münchner über Jahrzehnte einen schier unbezahlbaren Kunstschatz aufbewahrt haben - darunter Gemälde von Picasso, Matisse, Beckmann und Nolde < mehr >

04 / 11 / 2013

Volles Haus: Ausstellungen zur klassischen Moderne sind beim Publikum seit Jahrzehnten beliebt. Doch müssen nicht endlich frische Themen her, für die sich ein großes Publikum begeistern lässt? < mehr >

31 / 10 / 2013

Wien - Leopold-Museum

"Große moralische Integrität": Überraschend tritt Leopold-Direktor Tobias Natter zurück. Er distanziert sich mit großer Deutlichkeit von der Verwicklung des Museums mit der Klimt-Stiftung eines NS-Filmemachers < mehr >

30 / 10 / 2013