Art Mixtape - American Songbook

Freitag, 12 Uhr: art-Redakteur Ralf Schlüter verfolgt im art-Mixtape auf byte.fm zwei Fotografen musikalisch auf ihrem Weg durch die Sehnsuchtslandschaften Amerikas. Einschalten! < mehr >

27 / 08 / 2015

Taipeh - Kunstunfall

Bitte nicht berühren! Es ist der Alptraum jedes Musemsbesuchers: In einem taiwanesischen Museum stolptert ein Kind und reißt versehentlich ein Loch in ein Gemälde. Der Wert des Bildes: 1,5 Millionen US-Dollar < mehr >

25 / 08 / 2015

Comicserie - Art Zombies

The Berlin Cool-Dead: Kunstmetropole oder Zombieland? Für Zeichnerin Ali Fitzgerald ist Berlin beides. In der neuen Folge ihres Comics bringt der Besuch einer Ausstellung eine unschöne Erkenntnis < mehr >

18 / 08 / 2015

Berlin - Ai Weiwei

Falsch übersetzt? Während Berlins Regierender Bürgermeister gestern Ai Weiwei im Roten Rathaus empfang, ging die Debatte über umstrittene Interviewäußerungen des chinesischen Künstlers weiter. Die Hintergründe < mehr >

14 / 08 / 2015

Berlin - Ai Weiwei

Neues Verständnis? Alles andere als verbittert: Trotz jahrelanger Schikanen durch den chinesischen Staat zeigt Ai Weiwei Verständnis für die Behörden in Peking < mehr >

05 / 08 / 2015

Interview - Street Art

Nachtaktivist: Im Dunkel der Nacht wird "Dies Irae" aktiv. Zuletzt in Freital, wo der Künstler Werbeflächen okkupierte, um Fremdenfeindlichkeit aufs Korn zu nehmen. art hat nachgefragt, was es mit der politischen Street Art auf sich hat < mehr >

29 / 07 / 2015

Ab durch die Mitte! Vier Jahre lang durfte der chinesische Künstler Ai Weiwei sein Heimatland nicht verlassen. Jetzt hat er endlich wieder einen Pass – die erste Reise könnte zu seinem Sohn nach Deutschland gehen < mehr >

22 / 07 / 2015

Kassel - 60 Jahre Documenta

Was ist die Documenta – und wenn ja, wie viele? Seit ihrer Entstehung setzt die Documenta Maßstäbe, wenn es darum geht, was eine zeitgenössische Kunstausstellung zu leisten hat. Ein Symposium versuchte zu klären, was das in den letzten 20 Jahren war < mehr >

21 / 07 / 2015

Interview - Debatte Kulturgutschutz

Fürchtet Euch nicht! Georg Baselitz hat mit dem Rückzug seiner Leihgaben aus deutschen Museen für Furore gesorgt – aus Protest gegen das von Kulturstaatsministerin Grütters geplante Gesetz zum Schutz von Kulturgütern. Im Gespräch sagt Grütters, was sie davon hält. Und warum sie trotz aller Aufregung auf eine gütliche Einigung hofft < mehr >

20 / 07 / 2015

Interview - 5 Fragen an Hilke Wagner

Umgehängt: Aus Protest gegen das geplante Kulturgutschutzgesetz hatte Georg Baselitz den Abzug seiner Werke aus deutschen Museen angekündigt. Den Anfang machte heute das Albertinum in Dresden – der Baselitz-Saal wurde geräumt. Jetzt hängt hier eine Bayrle-Arbeit. Was es damit auf sich hat und wie man mit dem Abzug umgeht, haben wir die Direktorin des Museums gefragt < mehr >

17 / 07 / 2015