Blog: Screenshots

Skulptur spielt verrückt

Wahrscheinlich sind es die für die Hauptstadt berühmten prekären Lebensverhältnisse, die nun selbst altgediente Skulpturen zur Straßenmusik zwingen. Diese hier, die unser Autor Raimar Stange nahe dem Alexanderplatz fotografieren konnte, bedient sich dabei immerhin eines zeitgemäßen Instruments: dem Wischpiano.

Skulptur spielt verrückt
Online-Redaktion
Hier ermittelt die Online-Redaktion von art ungeklärte Fälle der Kunst und ästhetische Unfälle des Alltags