Lieblink - V like Vintage

Lieblink

In unserer Serie "Lieblink" stellen wir die besten Klicktipps vor. Diesmal: V like Vintage, das Onlineportal für Fans älterer Fotos. art sprach mit Christian Voigt über sein Fotoportal.
Lieblink der Woche:Das Onlineportal für Fotos von vor 1970

Wie und wann entstand ihre Internetseite?

Die Idee zur Seite entstand im Jahr 2006, als ich mit meiner Sammlung alter Fotos von meiner Familie die erste Aufmerksamkeit bekam. Jeder der meine Fotos aus 100 Jahren Fotographie sah hatte eine eigene Geschichte und dazu gehörige Fotografien. Mir wurde schnell klar welches Potenzial und Mengen an alten Negativen Weltweit im Verborgenen liegen. Diese Schätze gilt es für uns zu finden und in die Zukunft zu sichern.

Was ist das Ziel von V like Vintage?

V like Vintage ist der Brückenschlag zwischen analoger Fotografie und digitaler Technik – und eröffnet Hobbyfotografen, Sammlern und historisch Interessierten eine faszinierende Zeitreise durch die vielen Gesichter der Geschichte. Dabei wendet sich V like Vintage an alle Besitzer historischer Fotografien. Es gibt heute in jedem Land Schätze. Das gehört mit zu den Hauptaufgaben von V like Vintage, die zu finden und zu heben. Und: Es ist der Versuch, anderen Fotoliebhabern einen Anstoß zu geben und ihre Bilder bei uns auf der Seite einzustellen, damit diese Schätze nicht verloren gehen und für alle sichtbar sind. Gleichzeitig fungiert V like Vintage als Suchmaschine für professionelle Anbieter wie Archive, Galerien und Verlage.

Was begeistert Sie an der Fotografie vor 1970?

Fotos sind allgemein sehr wertvolle Zeitdokumente und es gibt wenig Präsentationsmöglichkeiten für historische Fotos. Ich habe Spaß daran zu sehen, was für Fotos die neuen User einstellen. Da ist alles dabei, vom Strandurlaub vergangener Jahrzehnte bis zu Kriegsbildern. Im Fokus stehen einerseits private Aufnahmen, die bisher nur die Besitzer alter Familienalben erfreuten und nun einer großen Foto-Community zugänglich gemacht werden können.

Wie schwierig ist es, die Herkunft von Bildern zu klären?

Die User stellen ihre Bilder alle eigenhändig auf V like Vintage und da es sich meist um Bilder aus dem Familienbesitz handelt sind diese Informationen in der Regel vorhanden. Falls diese nicht vorhanden sind, haben wir auch eine Lost and Found-Rubrik, dort kann man Fotos einstellen und sich mit den anderen Usern austauschen, ob jemand vielleicht einen Hinweis oder Tipp dazu hat.

Wie ist die Resonanz auf Ihr Angebot?

Die Resonanz ist sehr gut. Wir sind sehr zufrieden. Die Seite kann in Deutsch und Englisch aufgerufen werden, dadurch haben wir User auf der ganzen Welt. Deutschland ist momentan noch auf Platz 1, aber wir haben auch User aus Australien, Südamerika, Russland und Frankreich. Wir freuen uns vor allem über die Resonanz, dass wir für die Community Menschen jeden Alters begeistern können. Geplant sind weitere Sprachen um die Seite noch internationaler zu machen und Sprachbarrieren zu überwinden.

Mehr zum Thema im Internet