Unser e.V. - Kunstverein Flensburg

UNSER E.V. – KUNSTVEREIN FLENSBURG

In Deutschland existiert eine weltweit einmalige Landschaft von über 250 Kunstvereinen, die sich der Vermittlung zeitgenössischer Kunst verschriben haben. Wir stellen jede Woche einen Kunstverein vor. Diesmal: zehn Fragen an Ulrich Schulte-Wülwer, Leiter des Kunstvereins Flensburg.
Deutschlands Kunstvereine:Zehn Fragen an den Kunstverein Flensburg

Brain-Party zur Ausstellung "Klangraum Flensburg", 2007

Herr Schulte-Wülwer, über welche Ausstellung wurde am meisten gestritten und warum?

Ulrich Schulte-Wülwer: Über "Klangraum Flensburg" – die Klangkunstobjekte waren über die gesamte Stadt verteilt. Das "Hornkonzert" von Christoph Schläger empfanden einige Flensburger als Störung der Mittagsruhe. Die "Brain Party" mit Martin Schmökel von den Booty-Rockers wurde wegen nächtlicher Ruhestörung von der Polizei beendet.

Und welches war Ihre bestbesuchte Ausstellung?

Zu Gerhard Richters "Portraits" kamen rund 20 000 Besucher.

Wenn Sie eine eigene Sammlung haben: Wo liegt der Schwerpunkt?

Der Schwerpunkt unserer eigenen Sammlung: skandinavische, norddeutsche und schleswig-holsteinische Kunst aus den letzten 50 Jahren.

Welche Künstler würden Sie gerne einmal ausstellen?

Sigmar Polke.

Wohin führte Sie die letzte gemeinsame Reise?

Nach Stralsund, Greifswald und Rügen.

Was war die bislang höchste Spende?

Ein Gemälde von Heckel: "An der Flensburger Förde".

Was würden Sie Ihrem Verein wünschen?

Eine Verjüngung der Mitglieder, wie im Film "Benjamin Button".

Wenn Sie kein Kunstverein wären, was für ein Verein wären Sie dann?

Ein Förderverein für den Museumsberg Flensburg

Wo sehen Sie den Verein in den nächsten zehn Jahren?

Weiterhin als den mitgliederstärksten Kunstverein in Schleswig-Holstein.

Drei Gründe, bei Ihnen Mitglied zu werden?

Erstklassige Ausstellungen, kompetente Führungen, optimales Preis/Leistungsverhältnis.

Gründungsjahr: 1929. Mitgliederzahl: 1048. Altersdurchschnitt: 58. Jahresbudget: 20 000 Euro. Jahresbeitrag: ab 22,50 Euro. Leitung: Ulrich-Schulte-Wülwer. Kommende Ausstellung: Ekkehard Thieme, Peter F. Piening, René Goffin.

Erich Mansen – Parallel zur Natur

Termin: bis 29.April, Kunstverein Flensburg, Museumsberg 1
http://www.museumsberg.flensburg.de

Mehr zum Thema auf art-magazin.de