Captain Robert Posey (links), U.S. Third Army, um 1946

Villa Gurlitt in der Kaitzer Straße 26 in Dresden

Cornelia (rechts) mit befreundeten Krankenschwestern in Wilna, 1916

Cornelia und Hildebrand Gurlitt, um 1914

Cornelius und Marie Gurlitt, um 1887 (Hoffotograf W. Höffert, Dresden)

Umbau der Gurlitt-Villa in der Kaitzer Straße für Hildebrand und Helene, 1923 (aus einem Brief von Hildebrand und Helene an Wilibald und Gertrud Gurlitt)

Louis und Else Gurlitt (in der Mitte am Tisch) mit ihren Kindern (hinten v.l.n.r.: Ludwig, Wilhelm, Cornelius, Otto, Fritz, vorne v.l.n.r.: Else, Hans), Juli 1872

Zum Artikel: Interview: Gurlitt und der NS-Kunsthandel: Mit der Lizenz zum Kunstraub