Borgward - Bremen

Das Traumauto der Wirtschaftswunderjahre

Lange galt es als verschollen, nun wurde es in Südafrika wiederentdeckt: Das Fotoarchiv des Automobilherstellers Borgward
Das Traumauto der Wirtschaftswunderjahre:Fotoarchiv wieder entdeckt

Damals war die Welt noch in Ordnung: Landpartie mit Borgward – eine der vielen bis heute verschollenen Aufnahmen

Seit einer der spektakulärsten Pleiten der deutschen Wirtschaftsgeschichte galt es als verschollen: das Borgward-Fotoarchiv. Als der Bremer Autobauer 1961 Konkurs anmeldete, verloren 20 000 Menschen ihre Arbeit. Der Automobil-Historiker Peter Kurze hat nach langjähriger Suche die etwa 10 000 Negative auf einer Ranch in Südafrika entdeckt. Die Witwe des Werkfotografen hatte sie in den Siebzigern an einen Fan verkauft, der damit ausgewandert war.

10403
Strecken Teaser

Mehr zum Thema im Internet