Weitere Bilderstrecken

<< Zum Artikel
Art Cologne: Die Art Cologne gibt sich naturverbunden: mit Bio-Kunst und Waldlandschaften. Ansonsten präsentiert sich die "Mutter aller Kunstmessen" in diesem Jahr selbstbewusst und solide < mehr >
Art Cologne: Die Kunstwelt gastiert in Köln, und wenn sie nicht gearde über die Messe schlendert, marschiert sie in den nächsten fünf Tagen von Event zu Event. Eine Marschroute mit künstlerischen und kulinarischen Empfehlungen < mehr >
Centre Pompidou: Im südspanischen Málaga drängeln sich die Filialen großer Museen. Neben Madrids Thyssen-Bornemisza eröffneten vergangene Woche auch das Russische Museum St. Petersburg und das Pariser Centre Pompidou Zweigstellen in der Touristenhochburg. Taugt das Museum zum globalen Franchising? < mehr >
Bruce Davidson: Der "Blutige Sonntag" der Stadt Selma, als hunderte Afroamerikaner während eines Protestmarsches von weißen Polizisten niedergeknüppelt wurden, jährt sich zum fünfzigsten Mal. art traf den großen Magnum-Fotografen Bruce Davidson und sprach mit ihm über seine damaligen Aufnahmen < mehr >
Art Basel Hongkong: Sie waren verhindert? Hatten keine Zeit, kein Geld oder keine Lust eigens nach Hongkong zu reisen? Kein Problem! Die besten Arbeiten, den protzigsten Preis und den peinlichsten Auftritt der Art Basel Hongkong im neuen Messe-Check < mehr >
Art Karlsruhe: Die Art Karlsruhe gilt als feste Größe in der deutschen Messelandschaft – und als Umschlagplatz für gefällige Malerei. Der Messe-Check aus Karlsruhe < mehr >
Björk: Jüngst hat die isländische Sängerin Björk ein neues Album veröffentlicht. Ihr multimediales Gesamtwerk wird ab März im New Yorker MoMA ausgestellt. Wir zeigen schon jetzt jede Menge Bilder und fünf Video-Highlights < mehr >
Sam Taylor-Johnson: Heute schwebt Sam Taylor-Johnson, Regisseurin von "Fifty Shades of Grey", über die roten Teppiche dieser Welt. Einst galt sie als radikale Vertreterin und Star der wilden BritArt. Ein Blick zurück ins Jahr 1998 < mehr >
Miranda July: Sie stehen für eine neue, freizügige Form des Hipster-Feminismus. In Brooklyn traf sich Miranda July mit Lena Dunham, Erfinderin der Serie "Girls", zum Bühnengespräch < mehr >
Abo