Olafur Eliasson und Frederik Ottesen: "Little Sun", 2012, ein Projekt für die Kultur-Olympiade London 2012

Olafur Eliasson und Frederik Ottesen: "Little Sun" ist eine Taschenlampe, die mit einer Solarzelle betrieben wird. Wenn man sie fünf Stunden in der Sonne auflädt, spendet sie fünf Stunden Licht

Olafur Eliasson und Frederik Ottesen: "Little Sun", 2012. Das Projekt wurde konzipiert für Menschen in Entwicklungsländern, denen so – ohne Zugang zu Strom – Licht gespendet wird

"Ich nenne es ein Kunstwerk, das im Leben funktioniert", Olafur Eliasson und Frederik Ottesen: "Little Sun", 2012

Eliasson ist es wichtig auch in anderen Systemen zu arbeiten, die außerhalb von Institutionen liegen. Olafur Eliasson and Frederik Ottesen: "Little Sun", 2012

"Wir haben ein Verkaufsmodell entwickelt, wo Leute vor Ort die Lampe weiterverkaufen", Olafur Eliasson and Frederik Ottesen: "Little Sun", 2012

Olafur Eliasson and Frederik Ottesen: "Little Sun", 2012

Olafur Eliasson and Frederik Ottesen: "Little Sun", 2012

Olafur Eliasson and Frederik Ottesen: "Little Sun", 2012

Olafur Eliasson and Frederik Ottesen: "Little Sun", 2012

Zum Artikel: Olafur Eliasson - Interview: Erleuchtet