Interview - Street Art

Nachtaktivist: Im Dunkel der Nacht wird "Dies Irae" aktiv. Zuletzt in Freital, wo der Künstler Werbeflächen okkupierte, um Fremdenfeindlichkeit aufs Korn zu nehmen. art hat nachgefragt, was es mit der politischen Street Art auf sich hat < mehr >

Heute 29 / 07 / 2015

Peking - Ai Weiwei

Ab durch die Mitte! Vier Jahre lang durfte der chinesische Künstler Ai Weiwei sein Heimatland nicht verlassen. Jetzt hat er endlich wieder einen Pass – die erste Reise könnte zu seinem Sohn nach Deutschland gehen < mehr >

22 / 07 / 2015

Kassel - 60 Jahre Documenta

Was ist die Documenta – und wenn ja, wie viele? Seit ihrer Entstehung setzt die Documenta Maßstäbe, wenn es darum geht, was eine zeitgenössische Kunstausstellung zu leisten hat. Ein Symposium versuchte zu klären, was das in den letzten 20 Jahren war < mehr >

21 / 07 / 2015

Interview - Debatte Kulturgutschutz

Fürchtet Euch nicht! Georg Baselitz hat mit dem Rückzug seiner Leihgaben aus deutschen Museen für Furore gesorgt – aus Protest gegen das von Kulturstaatsministerin Grütters geplante Gesetz zum Schutz von Kulturgütern. Im Gespräch sagt Grütters, was sie davon hält. Und warum sie trotz aller Aufregung auf eine gütliche Einigung hofft < mehr >

20 / 07 / 2015

Interview - 5 Fragen an Hilke Wagner

Umgehängt: Aus Protest gegen das geplante Kulturgutschutzgesetz hatte Georg Baselitz den Abzug seiner Werke aus deutschen Museen angekündigt. Den Anfang machte heute das Albertinum in Dresden – der Baselitz-Saal wurde geräumt. Jetzt hängt hier eine Bayrle-Arbeit. Was es damit auf sich hat und wie man mit dem Abzug umgeht, haben wir die Direktorin des Museums gefragt < mehr >

17 / 07 / 2015

Baden-Baden/Hamburg - Junge Kunst

Generation harmlos? NSA, NSU, Klima, Kriege, Griechenland – die Gegenwart wird von Krisen erschüttert. Wie reagiert der Künstlernachwuchs? Wir haben uns auf Studentenausstellungen in Hamburg und Baden-Baden umgesehen und sind überrascht, wie wenig die junge Kunst dazu zu sagen hat < mehr >

16 / 07 / 2015

Berlin - Kulturpolitik

Enteignung oder freier Handel? Einige Schärfen hat Kulturstaatsministerin Grütters schon wieder kassiert. Dennoch sorgen ihre Pläne für striktere Vorschriften zum Kunsthandel weiter für Aufregung < mehr >

15 / 07 / 2015

Kassel - 60 Jahre Documenta

Bescheidene Globalisierung? Im Juli vor 60 Jahren eröffnete die erste Documenta in Kassel. Seitdem hat sich die Schau zur weltweit wichtigsten Ausstellung zeitgenössischer Kunst entwickelt. Das Jubiläum wird gefeiert, zeitgleich werden die Weichen für die Zukunft gestellt < mehr >

14 / 07 / 2015

Debatte - Kulturgutschutz

Bye, bye, Baselitz: Seit Wochen hagelt es Kritik am geplanten Kulturgutschutzgesetz des Bundes. Von "Enteignung" ist die Rede. Ein deutscher Malerfürst zieht nun die Konsequenz – und zieht seine Leihgaben aus deutschen Museen ab < mehr >

13 / 07 / 2015

Comicserie - Art Zombies

The Berlin Cool-Dead: Kunstmetropole oder Zombieland? Für Zeichnerin Ali Fitzgerald ist Berlin beides. In der neuen Folge ihres art-Comics bringt The Hoff dem Berlin Art Prize und seinen Künstlern den lang ersehnten Freedom < mehr >

08 / 07 / 2015