Oberes Belvedere - Klassiker Wien

City Guide Wien: Oberes Belvedere

Neben der weltweit größten Gustav-Klimt-Sammlung sind unter anderem Arbeiten von Egon Schiele und Oskar Kokoschka in dem Barockschloss zu sehen.
Ein Anziehungspunkt für internationale Kunst-Touristen:Oberes Belvedere

Gustav Klimt: "Der Kuss", 1908

Als sich Prinz Eugen im Hochbarock eine Sommerresidenz erbauen ließ, lag die prächtige Gartenanlage mit ihren Belvedere-Schlössern noch an einem Hang außerhalb der Stadt. Heute ist das Obere Belvedere Anziehungspunkt für Kunst-Touristen aus aller Welt. Hier hängt die weltweit größte Gustav-Klimt-Sammlung und sein legendäres Gemälde "Der Kuss". Auch die beiden anderen Wiener Malergrößen zwischen Jugendstil und Expressionismus, Egon Schiele und Oskar Kokoschka, haben hier Ehrenplätze. Daneben gehören Werke des französischen Impressionismus, des Wiener Biedermeier und aus der Entstehungszeit des Schlosses zu den beeindruckenden Werken der Sammlung.

Oberes Belvedere

Adresse: Prinz-Eugen-Straße 27, Wien, Öffnungszeiten: täglich 10–18 Uhr; bitte erkundigen Sie sich auf der Website nach den Öffnungszeiten an Feiertagen.
http://www.belvedere.at/jart/prj3/belvedere/main.jart