Leopold Museum, MuseumsQuartier - Klassiker Wien

City Guide Wien: Leopold Museum, MuseumsQuartier

In dem Museum werden Teile der Kollektion von Rudolf Leopold präsentiert, deren Schwerpunkt die österreichische Moderne ist.
Die weltweit bedeutendste Egon Schiele-Sammlung:Leopold Museum, MuseumsQuartier

Blick in das Leopold Museum

Der kalkweiße Bau präsentiert die zusammengetragenen Schätze des Wiener Kunstsammlers Rudolf Leopold (1925 bis 2010). Sein Faible galt der österreichischen Moderne: dem Wiener Jugendstil, der Wiener Werkstätte und dem Expressionismus. In den Neunzigern wurde die Kollektion mit Hilfe Österreichs in eine Privatstiftung eingebracht. Teile des Bestandes von über 5000 hochwertigen Exponaten sowie regelmäßige Sonderschauen werden auf vier Etagen und 5400 Quadratmetern gezeigt. Dem meistbesuchten Haus im MuseumsQuartier gehören etwa die weltweit bedeutendste Egon Schiele-Sammlung sowie Meisterwerke von Gustav Klimt. Der lichtdurchflutete Museumskubus aus weißem Muschelkalk hat Panoramafenster mit Blick zur Innenstadt.

Leopold Museum/MuseumsQuartier

Adresse: Museumsplatz 1, Wien, Öffnungszeiten: Mi und Fr–Mo 10–18 Uhr, Do 10–21 Uhr; bitte erkundigen Sie sich auf der Website des Museums nach den Öffnungszeiten an Feiertagen.
http://www.leopoldmuseum.org/