Kunsthalle - Klassiker Mannheim

City Guide Mannheim: Die Kunsthalle

Zu den Highlights der Sammlung zählen Werke von Francis Bacon, Max Ernst, Edouard Manet und Richard Long.
Eine vielfältige Kollektion:Kunsthalle Mannheim

Blick in die Sammlung der Kunsthalle Mannheim mit einer Skulptur von Wilhelm Lehmbruck im Vordergrund

Die Sammlung der Kunsthalle Mannheim umfasst etwa 1700 Gemälde und 600 Skulpturen des 19. und 20. Jahrhunderts. Darunter befinden sich Höhepunkte wie Francis Bacons "Schreiender Papst", Max Ernsts "Capricorn" oder Edouard Manets "Die Erschießung Kaiser Maximilians von Mexiko". Malerische Schwerpunkte bilden der französische und deutsche Impressionismus, die Neue Sachlichkeit, der Expressionismus sowie die abstrakte Kunst des Informel. Die Entwicklung der modernen Skulptur repräsentieren Werke von Auguste Rodin bis Richard Long. Die Kunsthalle zeigt ihre Schätze seit 1907 in einem Jugendstilbau. Dieser wird bis 2013 generalsaniert. Solange kommen viele Werke in den 1983 errichteten Erweiterungsbau am Friedrichsplatz.

Kunsthalle Mannheim

Adresse: Friedrichsplatz 4, Mannheim, Öffnungszeiten: Di–So 11–18 Uhr, Mi 11–20 Uhr; bitte erkundigen Sie sich auf der Website der Kunsthalle nach den Öffnungszeiten an Feiertagen.
http://www.kunsthalle-mannheim.eu/