Kunsthaus Bregenz - Szenetipp Bodensee

City Guide Bodensee: Das Kunsthaus Bregenz

Olafur Eliasson, Tony Oursler und Cosima von Bonin haben in dem von Peter Zumthor entworfenem Gebäude schon ausgestellt.
Ein mehrfach preisgekrönter Bau:Kunsthaus Bregenz

Das Kunsthaus Bregenz

Das trübe Glas, das den kubusförmigen Bau umgibt, ähnelt oft der diesigen Luft über dem Bodensee. Tatsächlich steht das Kunsthaus nicht weit vom Wasser, und der Architekt Peter Zumthor entwarf es mit minimalistischer Präzision. Bei dem mehrfach preisgekrönten Gebäude fällt das gefilterte Tageslicht auf rohe Sichtbetonwände und geschliffene Terazzoböden. Die Architektur fordert die Künstler heraus, für ihre Einzelausstellungen extrem raumbezogen zu arbeiten. Jede der vier Etagen mit etwa 450 Quadratmetern ist quadratisch und geschlossen und ermöglicht eine Präsentation für sich. Bekannte und experimentierfreudige Künstler wie Olafur Eliasson, Markus Schinwald, Tony Oursler oder Cosima von Bonin haben zum international guten Ruf des Hauses seit seiner Eröffnung 1997 beigetragen.

Kunsthaus Bregenz

Adresse: Karl-Tizian-Platz, Bregenz, Öffnungszeiten: Di–So 10–18 Uhr, Do 10–21 Uhr; bitte erkundigen Sie sich auf der Website nach den Öffnungszeiten an Feiertagen.
http://www.kunsthaus-bregenz.at/