Florian Ebner folgt auf Eskildsen

Der Fotohistoriker Florian Ebner wird neuer Leiter der Fotografischen Sammlung im Essener Museum Folkwang.

Das Kuratorium habe sich einstimmig für den 1970 in Regensburg geborenen Ebner entschieden, sagte eine Sprecherin des Museums am Dienstag. Ebner wird Nachfolger der renommierten Fotografin Ute Eskildsen, die Ende August in den Ruhestand ging. Eskildsen hatte die 1978 gegründete Sammlung aufgebaut.

Ebner, der im französischen Arles Fotografie und in Bochum Kunstgeschichte studierte, ist seit 2009 Leiter des Museums für Photographie Braunschweig. Wann genau er seinen Posten in Essen antritt, steht nach Angaben des Museums noch nicht fest. Am Mittwoch wird Ebner bei einer Pressekonferenz vorgestellt. Die Fotografische Sammlung des Museums Folkwang besitzt über 60 000 Werke und hält Urheberrechte mehrerer Künstler. dpa

aktuellere News:
< Islam-Abteilung im Louvre eröffnet >

nächste News:
< Casa di Goethe erweitert >


Alle News
Gestern
17 / 10 / 2014
16 / 10 / 2014
15 / 10 / 2014
14 / 10 / 2014
Abo