Ernst Caramelle Rektor in Karlsruhe

Der Österreicher übernimmt das Amt am 1. September

Der österreichische Installations- und Videokünstler Ernst Caramelle wird die kommenden sechs Jahre die Staatliche Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe als Rektor leiten. Der Professor für Malerei übernimmt das Amt von Erwin Gross, der zwei Amtszeiten, also zwölf Jahre lang, an der Spitze der Hochschule stand. Für den neuen Rektor beginnt die Amtszeit am 1. September 2012.
Ernst Caramelle, geboren 1952 in Hall in Tirol, ist seit 1994 Professor an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Karlsruhe. Zuvor lehrte er von 1981 bis 1983 an der Städelschule in Frankfurt am Main und von 1986 bis 1990 an der Hochschule für angewandte Kunst Wien, wo er selbst seine Ausbildung absolviert hatte. Von 2000 bis 2009 war Professor Ernst Caramelle bereits Prorektor an der Karlsruher Akademie. pb

aktuellere News:
< Erdatmosphäre als Welterbe >

nächste News:
< Guatemala plant großes Maya-Museum >


Abo