El-Greco-Schau länger geöffnet

Kurz vor Toresschluss öffnet die El-Greco-Ausstellung in Düsseldorf länger.

An den letzten drei Tagen der Schau bleibt das Museum Kunstpalast von 9.00 Uhr bis Mitternacht geöffnet. Am Sonntag, 12. August, geht die Ausstellung "El Greco und die Moderne" zu Ende. Mehr als 167 000 Besucher wurden bislang gezählt, teilte das Museum am Mittwoch mit. Die Schau stellt etwa 40 Arbeiten des sperrigen griechisch-spanischen Altmeisters vor. Sie werden konfrontiert mit rund 100 Werken von Künstlern, die sich mit der Bilderwelt El Grecos befassten: Beckmann, Macke, Marc oder Picasso und Cézanne. Rund 30 Kunstexperten bieten Führungen an und sind laut Museum im Dauereinsatz. Das zuvor rein städtische Museum ist nun eine Stiftung, an der Wirtschaftsunternehmen beteiligt sind.dpa

aktuellere News:
< Flughafen verhängt Picasso-Plakat >

nächste News:
< Kölner Evangeliar restauriert >


Alle News
Gestern
28 / 10 / 2014
27 / 10 / 2014
24 / 10 / 2014
23 / 10 / 2014
Abo