New York: Dieb klaut Dalí-Gemälde

Ein wertvolles Bild des Malers Salvador Dalí ist laut Medienberichten aus einer New Yorker Galerie gestohlen worden.

Die Polizei suche nach einem Mann, der die Kunstausstellung in Manhattan am Dienstag unauffällig betreten und das Bild zunächst unbemerkt in eine Einkaufstasche gesteckt habe, meldete die "New York Times" am Freitag. Der Wert des Bildes, dessen Titel die Zeitung mit "Cartel de Don Juan Tenorio" angibt, werde auf rund 150 000 Dollar geschätzt. Der dreiste Dieb habe sich zuvor als Kunde ausgegeben. Auf der Überwachungskamera sei ein rund 35 bis 45 Jahre alter Mann zu sehen, der eine Einkaufstasche in der linken Hand trägt. dpa

aktuellere News:
< Stuttgart: Skater-Museum zieht nach Berlin >

nächste News:
< Bode-Museum und Altes Museum Montags zu  >


Alle News
Gestern
17 / 10 / 2014
16 / 10 / 2014
15 / 10 / 2014
14 / 10 / 2014
Abo