documenta sucht 700 Mitarbeiter

Die documenta sucht rund 700 Mitarbeiter für die Kunstausstellung im Sommer.

Es gehe vor allem um die Aufsicht von Kunstprojekten, sagte ein Sprecher am Mittwoch. Zuvor hatte die "Hessische/Niedersächsische Allgemeine" darüber berichtet. Die Mitarbeiter sollen nicht nur Kunstwerke, Einlasstüren und Garderoben beaufsichtigen, sondern auch etwas über die Kunstwerke erzählen. Ob Vollzeit- oder Teilzeitanstellung könne verhandelt werden. "Es geht nicht nur um den klassischen 400-Euro- oder Studentenjob."

Die documenta gilt als die weltweit bedeutendste Ausstellung für zeitgenössische Kunst und findet alle fünf Jahre in Kassel statt. Sie beginnt in diesem Jahr am 9. Juni und läuft bis zum 16. September. Erwartet werden im Sommer insgesamt rund 750 000 Besucher.dpa

aktuellere News:
< Künstlerinnen drohen lange Haftstrafen >

nächste News:
< art Karlsruhe öffnet morgen >


Abo