Lenbachhaus: Arbeiten an Fassade beendet

Der Umbau der Städtischen Galerie im Münchner Lenbachhaus geht voran.

Nach fast dreijähriger Um- und Neugestaltung sind die Arbeiten an der Fassade beendet, wie das Museum am Donnerstag mitteilte. Die neue Außenwand ist nun zu sehen und soll später mit dem Schriftzug "Lenbachhaus" versehen werden. Im Frühjahr 2008 hatte der Münchner Stadtrat die Sanierung beschlossen und dafür 56,2 Millionen Euro bereitgestellt. Seit 2009 wird umgebaut. Die offizielle Wiedereröffnung ist für das Frühjahr 2013 geplant. dpa

aktuellere News:
< Hamburg: Hochtief macht Lösungsvorschlag >

nächste News:
< 80 Künstler spenden Werke für Operndorf >


Alle News
10 / 04 / 2014
09 / 04 / 2014
08 / 04 / 2014
07 / 04 / 2014
04 / 04 / 2014
Abo