Richard Gerstl: "Selbstbildnis als Halbakt", 1902/04, Öl auf Leinwand, 159 x 109 cm

Richard Gerstl: "Die Familie Schönberg", Ende Juli 1908, Öl auf Leinwand, 88,8 x 109,7 cm

Richard Gerstl, um 1902/03, Fotografie

Richard Gerstl: "Bildnis Henryka Cohn", Juni 1908, Öl auf Leinwand, 147,9 x 111,9 cm

Richard Gerstl: "Die Schwestern Karoline und Pauline Fey", März / April 1905, Öl auf Leinwand, 175 x 150 cm

Ausstellungsansicht, Richard Gerstl Retrospektive

Richard Gerstl: "Grinzing", Frühling 1906, Öl auf Leinwand, 29,7 x 40,2 cm

Richard Gerstl: "Selbstbildnis, lachend", Sommer/Herbst 1907, Öl auf Leinwand, 40 x 30,5 cm

Richard Gerstl: "Gruppenbildnis mit Schönberg", Ende Juli 1908, Öl auf Leinwand, 169 x 110 cm

Richard Gerstl: "Paar im Grünen", Juli 1908, Öl auf Leinwand, 111,2 x 90,7 cm

Ausstellungsansicht, Richard Gerstl Retrospektive

Richard Gerstl: "Sitzender weiblicher Akt", Herbst 1908, Tempera auf Leinwand, 166 x 116 cm

Richard Gerstl, um 1905, Fotografie

Richard Gerstl: "Selbstbildnis als Akt", 12. September, 1908, Öl auf Leinwand, 139,3 x 100 cm

Zum Artikel: Schirn entdeckt Richard Gerstl neu: Ein zorniger junger Rebell