Orazio Lomi Gentileschi

Orazio Lomi Gentileschi: "Büßende Magdalena", um 1626/1628

Peter Paul Rubens

Peter Paul Rubens: "Bildnis einer lesenden Frau", 1. Hälfte 17. Jahrhundert

Justus van Egmont

Justus van Egmont: "König Ludwig XIV. von Frankreich", um 1651/1654

Giuseppe Cesari

Giuseppe Cesari, gen. Cavaliere d’Arpino: "Engelssturz", um 1610

Jean Marc Nattier d. J.

Jean Marc Nattier d. J.: "Prinzessin Maria Isabella von Parma, Gemahlin von Joseph II.", 1758

Anthonis van Dyck

Anthonis van Dyck: "Bildnis einer jungen Dame" um 1630/1632. Abgebildete Person: Gräfin Amalie, Tochter des Johan Albrecht von Solms–Braunfels

Evaristo Baschenis

Evaristo Baschenis: "Stillleben mit Musikinstrumenten, Globus und Armillarsphäre", 17. Jahrhundert

Ignatius Sichelbarth

Ignatius Sichelbarth (chin. Ai Qimeng) zugeschrieben (Gesicht) und chinesisch Hofmaler: "Porträt des Torguten Khan Ubashi", um 1771

Franz Conrad Linck

Franz Conrad Linck (Modell): Drei Kinder bei der Toilette "Der Kinderputz“, Porzellan, 1768

Rembrandt Harmensz van Rijn

Rembrandt Harmensz van Rijn: "Apostel Paulus", 1633 (?) datiert

Reiseschreibtisch

Reiseschreibtisch des Herzogs Bernhard von Sachsen-Meiningen und seiner Frau Elisabeth Eleonore

Maria Sibylla Merian

Maria Sibylla Merian: "Metamorhosis insectorum Surinamensium" Amsterdam, 1705, Kupferstich auf Papier, handkoloriert

Andrzej Maciejewski

Eine zeitgenössische Interpretation des barocken Stillebens: Andrzej Maciejewski: "Still Live with 4030 (New Zealand), 4927 (Italy), 4940 (USA), 3125 (Mexico), 4433 (Panama) and 4958 (Mexico)"

Zum Artikel: Barock in Mannheim: Barock ist ein Hirngespinst