Geliebte, Muse und Monster
Pablo Picasso und Olga
Geliebte, Muse und Monster
Vor 100 Jahren lernte Pablo Picasso seine erste Frau Olga kennen. Ihr widmete der Maler die meisten Frauenbilder. Ihr Beziehung jedoch war dramatisch
Die Bürger von Rodin
Auguste Rodin: Bürger von Calais
Die Bürger von Rodin
Keines seiner allzu vielen Auftragswerke hat den französischen Avantgardisten Auguste Rodin so lange beschäftigt wie die Bronze-Gruppe der "Bürger von Calais"
Mann mit Einfluss
Auguste Rodin in Paris
Mann mit Einfluss
Mehrere Generationen von Künstlern beeinflusste der Künstlerstar Auguste Rodin mit seinen Werken. Zum 100. Todestag wird der französische Meister-Bildhauer ausführlich gefeiert. Auch seine berühmtesten Werke werden gezeigt
Gut getroffen!
Picasso-Porträts in Barcelona
Gut getroffen!
Um ein perfektes Abbild ging es Pablo Picasso meistens nicht. Eine Ausstellung in Barcelona zeigt 80 Werke des großen spanischen Malers, vor allem Porträts – und Fotos der Modelle
Fridas Vater
Fotos von Guillermo Kahlo
Fridas Vater
Selbst der letzte Kunstbanause weiß, wer die Frau mit dem Blumenkranz im Haar ist. Handyhüllen und Jutebeutel werden mit ihren Selbstporträts bedruckt. Frida Kahlo kennt einfach jeder. Doch wer hat schon mal von Guillermo Kahlo gehört,...

Bildergalerien

Klassische Moderne

Gut getroffen!
Picasso-Porträts in Barcelona
Gut getroffen!
Um ein perfektes Abbild ging es Pablo Picasso meistens nicht. Eine Ausstellung in Barcelona zeigt 80 Werke des großen spanischen Malers, vor allem Porträts – und Fotos der Modelle
Die Unsterbliche
Louise Bourgeois – Leben und Werk
Die Unsterbliche
Star der Avantgarde, Grande Dame der Bildhauerei, Trauma-Queen – Louise Bourgeois hat viele Titel verliehen bekommen. Nach ihrem Tod wird klar, was sie wirklich ist: eine der wichtigsten Künstlerinnen unserer Zeit
1964: Documenta 3
Die Geschichte der Documenta
1964: Documenta 3
Statt sich wieder zu erneuern, setzt die Documenta 3 auf Etablierung und behauptet schlicht: "Kunst ist das, was bedeutende Künstler machen."
1955: Documenta 1
Die Geschichte der Documenta
1955: Documenta 1
Die Documenta in Kassel startet 1955 als Beiprogramm der Bundesgartenschau. Die improvisierte Inszenierung im Rohbau des zerstörten Museums Fridericianum gilt bis heute als Glanzstück moderner Ausstellungsarchitektur.

Alte Meister

Die Revolution des Caravaggio
Ausstellungen in London und Wiesbaden
Die Revolution des Caravaggio
Caravaggio gilt als eine der revolutionärsten Figuren der Kunstgeschichte. Seine innovative Art zu malen, beeinflusste Generationen von Künstlern. Ausstellungen in London und Wiesbaden widmen sich nun dem Phänomen
Die besten Art-Memes #2
Blog: Screenshots
Die besten Art-Memes #2
Warum Memes viel besser sind als Marijuana – zweiter Teil unserer wachsenden Sammlung der besten Kunst-Memes
Himmlisch, höllisch, Bosch
Hieronymus Bosch – der Gigant
Himmlisch, höllisch, Bosch
Manche hielten ihn für einen Ketzer. Andere wollten jedes Detail in seinen Bilder wissenschaftlich ergründen. Dabei ist die Lösung ganz einfach: Hieronymus Bosch ist ein Gigant der Fantasie. Seit 500 Jahren!
Rätsel Rembrandt
Rembrandt van Rijn – Maler voller Mythen
Rätsel Rembrandt
Kaum ein Maler wurde gründlicher erforscht als Rembrandt Harmensz. van Rijn: Über 400 Jahre nach seiner Geburt wissen wir mehr denn je über Werk, Schüler und Kopisten, Geldmangel und Frauen, und doch gelingt es ihm, sich jeder Gewissheit...

Themenseiten

Mehr Klassiker

Fridas Vater
Selbst der letzte Kunstbanause weiß, wer die Frau mit dem Blumenkranz im Haar ist. Handyhüllen und Jutebeutel werden mit ihren Selbstporträts bedruckt. Frida Kahlo kennt einfach jeder. Doch wer hat schon mal von Guillermo Kahlo gehört, ihrem Vater...
Fruchtbare Künstlerfreundschaft
Die kreative Partnerschaft zwischen Michelangelo und dem venezianischen Maler Sebastiano del Piombo in der Blütezeit der italienischen Renaissance war auch der Pakt gegen einen berühmten Rivalen.
Rückzugsort am Meer
Ahrenshoop hat in Künstlerkreisen einen guten Ruf als Künstlerkolonie – vergleichbar mit Worpswede bei Bremen. 125 Jahre wird die Kolonie in diesem Jahr alt
Nur Hollywood vergaß ihn nicht
Der Maler Lawrence Alma-Tadema avancierte Ende des 19. Jahrhunderts zum Star der Historienmaler. Dann vergass man seine herrlich kitschigen Darstellungen der Antike – nur in Hollywood nicht
Sehnsucht nach Arkadien
Quellennymphen, Cupido mit Pfeil und Bogen, Frauen mit üppigen Rundungen: In der Schau "Poesie der venezianischen Malerei" präsentiert die Hamburger Kunsthalle eine märchenhafte Idylle
Die Unsterbliche
Star der Avantgarde, Grande Dame der Bildhauerei, Trauma-Queen – Louise Bourgeois hat viele Titel verliehen bekommen. Nach ihrem Tod wird klar, was sie wirklich ist: eine der wichtigsten Künstlerinnen unserer Zeit
Was bleibt von der Documenta 10?
1997 lud Catherine David zur großen Fusion von Kunst und Theorie. Fünf Jahre später bat art sieben Kritiker um einen persönlichen Rückblick auf ihre Kasseler Schau
Transit ins nächste Jahrtausend
Bilanz und Ausblick am Ende des Jahrtusends: Die künstlerische Leiterin Catherine David aus Paris hat ihr Konzept bis zuletzt offengehalten. Ein kühner Versuch, den veränderten Kunstbegriff zu erfassen
Ein zorniger junger Rebell
Der Wiener Expressionist Richard Gerstl revoltierte einst gegen den Wiener Kunstbetrieb. Aber schon mit 25 Jahren setzte er seinem Leben nach einem Skandal ein radikales Ende
Alle Beiträge zu Kunstgeschichte