Bookmarks: For your Consideration

Neues aus der Traumfabrik

Superman auf dem Weg in die Umkleide, Flugzeugträger am Strand und die Vereinigten Staaten von China: Der Alltag in Hollywood ist absurd und surreal. Gianluca Galtrucco hat ihn eingefangen.
Neues aus der Traumfabrik

Gianluca Galtrucco: "Veni Vidi Vici"

Was ist drin?

In der Filmstadt Los Angeles verschwimmen die Grenzen zwischen Fiktion und Wirklichkeit: Schauspieler ziehen im vollen Kostüm durch die Stadt, skurrile Kulissen verschmelzen mit der Umgebung und die Kakteen in der Wüste entpuppen sich bei näherem Hinsehen als Requisiten. Der Fotograf Gianluca Galtrucco erzählt im Bildband "For your consideration" nun vom skurrilen Alltag vor, hinter und auch abseits der Kulissen der Traumfabrik. Galtrucco setzt dabei allerdings keineswegs auf plakative Kulturkritik, sondern gibt den Betrachtern seiner stets unbestimmten Bilder Rätsel auf: Sind die bizarren Szenen nun inszeniert oder Zufall? Ist der verwüstete Trailerpark nun das Filmset eines Katastrophenfilm – oder am Ende doch nur eine Müllkippe?

Die These?

Superman auf dem Weg in die Umkleide, der Weihnachtsmann am Strand, Jesus im Taxi: Ausschließlich im surrealen Paralleluniversum Los Angeles können sich solche Szenen abspielen.

Die schönste Seite?

Bereits das Cover, offenbar die Drehpause am Set eines Kriegsfilms, ist ein Wimmelbild erster Güte: Zwischen Trümmern und aufsteigendem Rauch sitzt die Crew auf Regiestühlen, vorne lässt sich ein US-Soldat von einem Taliban mit Sprengstoffgürtel die Zigarette anzünden. Die faszinierende Pausenszene wirkt so unwirklich, dass sie inszeniert sein muss – oder?

Der Autor:

Ursprünglich aus Mailand lebt der Fotograf Gianluca Gatrucco nun in Los Angeles. Die Bilder für „For your consideration“ entstanden zwischen 2010 und 2017.

Neues aus der Traumfabrik

Wer braucht das?

Ein tolles Geschenk für jeden Fan der Traumfabrik – und für alle Freunde von absurdem Humor.

Das gefällt:

Die Mischung machts. Plakative und witzige Bilder von Filmsets und Poolparties wechseln sich ab mit eher tristen Aufnahmen von Müllplätzen und Hinterhöfen. All das ist Los Angeles.

Das ätzt die Kritikerin:

Ein bisschen alleine gelassen fühlt man sich schon, wenn man zu den skurrilen Fotografien nur kryptische Titel, aber keine Erklärungen bekommt. Natürlich macht auch das genau den Reiz des Projekts aus, aber welches Filmset, welche Ecke von Los Angeles man sieht - man würde es doch gerne wissen.

Coffee-Table-Factor (von 1 "Vorsicht Taschenbuch!" bis 5 "Sumo: So groß wie Helmut Newtons dickste Bände"):

3 Traumformat: Großformatig, aber nicht allzu dick.

Gewicht

Das Herz ist ein Berliner Jäger
Eigentlich lebt Berlin immer noch ganz gut von seinem Spielplatz-Mythos. Grund zur Wehmut gibt es aber trotzdem. Das meinen zumindest die Macher des Bandes »Berlin Heartbeats«, die den wilden Neunzigern in Texten und Bildern nachtrauern, darunter auch einige Kunstbetrieb-Matadore
Bücher
Die Serie »Bookmarks« präsentiert die besten Künstlerbücher sowie Büchern zu zeitgenössischer Kunst, Fotografie, Architektur und Kunstgeschichte.

For your Consideration

Gianluca Galtrucco, For Your Consideration, Hatje Cantz, 108 Seiten, 45 Abb.,gebunden, € 50