Louise Bourgeois

Nicht nur ihre meterhohen, Schutz bietenden Spinnenfiguren namens »Maman« sind als Aufarbeitung von Louise Bourgeoises (1911 bis 2010) Kindheit zu verstehen. So gut wie sämtliche ihrer meist großformatigen Installationen der Künstlerin kreisen um die Traumata ihrer Familiengeschichte.

Die Unsterbliche
Louise Bourgeois – Leben und Werk
Die Unsterbliche
Star der Avantgarde, Grande Dame der Bildhauerei, Trauma-Queen – Louise Bourgeois hat viele Titel verliehen bekommen. Nach ihrem Tod wird klar, was sie wirklich ist: eine der wichtigsten Künstlerinnen unserer Zeit

Themenseiten

Artikel zu Louise Bourgeois

Die Unsterbliche
Star der Avantgarde, Grande Dame der Bildhauerei, Trauma-Queen – Louise Bourgeois hat viele Titel verliehen bekommen. Nach ihrem Tod wird klar, was sie wirklich ist: eine der wichtigsten Künstlerinnen unserer Zeit
art - Das Kunstmagazin
In Zürich zeigt eine berührende Ausstellung, wie Louise Bourgeois noch im hohen Alter Autobiografisches in große Bildhauerkunst verwandelte
Louise Bourgeois und Hannah Höch
art stellt neue Kunstbücher vor. Diesmal: Lesestoff zu Hannah Höch und Louise Bourgeois
art - Das Kunstmagazin
Ein Monument für die Opfer der Hexenverbrennung in Norwegen - eine der letzten Arbeiten, die Louise Bourgeois vor ihrem Tod fertig stellte
art - Das Kunstmagazin
Die französische Künstlerin Louise Bourgeois stirbt im Alter von 98 Jahren in New York. Ein Nachruf
Wer macht was?
Über 100 Teilnehmer aus der ganzen Welt präsentieren auf der Documenta 11 ihre Arbeiten. Eingeladen hat sie der aus Nigeria stammende Ausstellungsmacher Okwui Enwezor. Ein Lagebericht