KunstFilmBiennale - Köln und Bonn

Start mit der "Goldenen Palme

Rund 100 aktuelle Filmbeiträge stehen auf dem Programm
KunstFilmBiennale:Kunstfilme und Filmkunst

News

Die diesjährige KunstFilmBiennale, die vom 18. bis 24. Oktober in Köln und erstmals auch in Bonn stattfindet, erweitert ihr Programm. Als wichtigste Neuerung wird erstmals neben Kunstfilm auch Filmkunst gezeigt. Im Kölner Kino Odeon und im Bonner Rex Lichtspieltheater laufen insgesamt sieben künstlerisch herausragende Kinofilme: Eröffnet wurde das Programm am 17. Oktober in Bonn mit dem Gewinner der diesjährigen Goldenen Palme von Cannes "Vier Monate, drei Wochen und zwei Tage" des rumänischen Regisseurs Cristian Mungiú.

Spielorte für den Internationalen Wettbewerb und die Konkurrenz um den Bild-Kunst Förderpreis für experimentellen Film sind wieder das Filmforum im Museum Ludwig und der Kölnische Kunstverein. Insgesamt werden in den beiden Wettbewerben rund 100 aktuelle Arbeiten zu sehen sein.