Versteckte Kunsthighlights

Kennen Sie Deutschland?

Frankreich hat Paris, England hat London und wir haben die Provinz! Im Kunstparadies Deutschland gibt es abseits der Metropolen (und in den Metropolen abseits) unendlich viel zu entdecken: romanische Leuchter, Künstlergärten und Street-Art Ruinen. Hier von tausend Möglichkeiten 40 etwas abseitige Lieblingsplätze der art-Redaktion.
Kennen Sie Deutschland?

Der Norden

Der hohe Norden Deutschlands glänzt nicht nur mit Nord- und Ostseebädern, sondern mit mittelalerlichen Prunkstücken, imposanten Klangwelten und cool-modernen Ausstellungshallen.

Nordosten

In und rund um Berlin: Ein berührendes Kriegsdenkmal, eine brutalistische Galerie und das langsamste Musikstück aller Zeiten.

Westen/Ruhrgebiet

Im Westen Deutschlands findet man zeitgenössische Lichtkunst, Mittelalterlich-Heiliges und Sechziger-Jahre-Ikonen.

Mitteldeutschland

In der Mitte Deutschlands dringt man tief in die Geschichte des Landes ein: Barocke Universen, romantische Gärten und sprachliche Kuriositäten.

Sachsen und Thüringen

Vom Elefantenklo zur Strumpf-Villa, vom Miniatur-Roccoco bis zur Street-Art-Oase: Der Osten hat einiges zu bieten.

Der Süden

Von wegen Gamsbart – der sonnige Süden ist moderner als man denkt: Modernes Design trifft auf ausgefallene Architektur und die coolsten New Yorker Künstler leben in einer ehemaligen Munitionsfabrik weiter.