Künstler der Venedig Biennale 2017

Xavier Veilhan

In Frankreich und den USA ist Xavier Veilhan ein Star – bekannt sind vor allem seine spektakulären Environments und Skulpturen. Für den französischen Pavillon in Venedig entwarf er ein Tonstudio, in dem das Publikum Musikern beim Experimentieren zuhört.
Xavier Veilhan

Xavier Veilhan: "Studio Venezia", 2017, Tonstudio à la Merzbau

Der Pariser Bildhauer Xavier Veilhan realisierte für den französischen Pavillon eine Kreuzung aus Hightech-Musikstudio und konstruktivistischem Gesamtkunstwerk in der Tradition des berühmten Merzbaus von Kurt Schwitters. Das Publikum wandert umher, nimmt auf Holzbänken Platz und schaut Musikern und Aufnahmetechnikern bei der Arbeit zu.

Konzerte sind keine geplant, aber insgesamt sollen rund 100 Gäste aus den Bereichen Klassik und Pop, aber auch Elektro und Folklore miteinander experimentieren. Eingeladen wurden sie von Veilhan und seinen Kuratoren Lionel Bovier, Direktor des Musée d’Art Moderne et Contemporain in Genf, und Christian Marclay, der als Künstler mit seinem berühmten Videowerk "The Clock" selbst schon einen Goldenen Löwen mit nach Hause nehmen konnte.

Xavier Veilhan

Baselitz-Schüler Xavier Veilhans

Über eine spezielle App können Neugierige in der ganzen Welt verfolgen, was im Studio Venezia passiert, das im nächsten Jahr als Studio Buenos Aires am Río de la Plata wiederauferstehen soll. Veilhan, Jahrgang 1963, in Frankreich und den USA ein Star, hat schon wiederholt mit immersiven Environments wie "La Forêt" oder "La Grotte" experimentiert.

Bekannter wurde der ehemalige Baselitz-Schüler, der quer durch alle künstlerischen Medien arbeitet, allerdings mit seinen Skulpturen. Etwa 2015 mit "Les Producteurs", aus Holz gefrästen Figuren von Musikproduzenten wie Quincy Jones und Pharrell Williams, oder "Le Carrosse", einem vom Computer errechneten 15 Meter langen Sechsspänner aus bemaltem Leichtmetall, der 2009 vor dem Versailler Schloss aufgestellt war und an den – vergeblichen – Fluchtversuch von Ludwig XVI. und seiner Familie erinnerte.

Venedig Biennale
Alle wichtigen Informationen, aktuelle Berichte und Tipps für die Venedig Biennale 2017