Maria Lassnig: "Selbstporträt mit Stab", 1971, Öl und Kohle auf Leinwand, 193 x 129 cm, Maria Lassnig Stiftung

Maria Lassnig: "Selbstporträt mit Maulkorb", 1973, Öl auf Leinwand, 96 x 127 cm, Maria Lassnig Stiftung

Maria Lassnig: "Selbstporträt expressiv", 1945, Öl, Kohle auf Holzfaserplatte, 60 x 48 cm, Maria Lassnig Stiftung

Maria Lassnig, März 2002, Foto: Bettina Flitner

Maria Lassnig: "Selbstporträt mit Kochtopf", 1995, Öl auf Leinwand, 125 x 100 cm, Maria Lassnig Stiftung

Maria Lassnig: "Krankenhaus", 2005, Öl auf Leinwand, 150 x 200 cm, Private Collection. Courtesy Hauser & Wirth

Maria Lassnig: "Zwei Arten zu sein" (Doppelselbstporträt), 2000, Öl auf Leinwand, 100 x 125 cm, Maria Lassnig Stiftung

Maria Lassnig: "Körpergehäuse", 1951, Öl auf Jute, 57 x 70 cm, Maria Lassnig Stiftung

Maria Lassnig: "Sensenmann", 1991, Öl auf Leinwand, 200 x 145 cm, Maria Lassnig Stiftung

Maria Lassnig, Wien 1983, Foto: Kurt-Michael Westermann

Maria Lassnig: "Dame mit Hirn", ca.1990, Öl auf Leinwand, 125 x 100 cm, Maria Lassnig Stiftung

Zum Artikel: Maria Lassnig in Essen: Welche Farbe hat Schmerz?