Anonym: "Die Unsichtbaren beim Tête-a-Tête", Aaron Martinet, Paris, um 1802

André Gill: "Madame Anastasie", 1874, LʼEclipse, 7. Jg., Nr. 299, 19.07.1874 (Titel)

Y. V. Lacroix: "Bonapartes triumphaler Einzug in sein neues Reich / Die Einwohner von St. Helena ergreifen die Flucht beim Anblick ihres neuen Herrschers"

Philippe Jacques de Loutherbourg: "From Soho", 1776

Ronald Searle: "L'americanisation de l'Europe: Jeunesse a Paris", 1965, Venture, April 1966

Honoré Daumier: "Le cauchemar", 1832, La Caricature (Journal) No. 69, Pl. 139 (23.02.1832)

Tomi Ungerer: "Bleistiftraketen", 1968

Jean Veber: "Das schamlose Albion", LʼAssiette au Beurre, Nr. 26, 28.09.1901, S. 416

Honoré (d. i. Philippe Honoré): "Entente Cordiale, Demnächst einen Regenschirm für zwei"

Cham (d.i. Amédée Charles Henry de Noé): "Der Veteran vor dem Invalidendom", um 1850

Charb (d. i. Stéphane Charbonnier): "Die Katholiken gegen die Sonntagsarbeit"

Georges Wolinski: "Affen"

Fernando Puig Rosado: "Die zwei Armeen", 1931

Jean-Jacques Sempé: "Mitten im 17. Bezirk", 1986

Louis-Léopold Boilly: "Versammlung 35 verschiedener Köpfe", um 1820

Jacques Callot: "Die Bettler: Die beiden Pilger", um 1622/23

Zum Artikel: Französische Karikaturen in Hannover: Was Satire darf und durfte