André Cadere - Kunsthalle Baden-Baden

Mikado, Malerei und – Mathematik

Die Staatliche Kunsthalle Baden-Baden würdigt in einer umfassenden Retrospektive das Werk von André Cadere. Anfangs als untalentierter Störenfried verschrien, überzeugte der rumänische Konzeptkünstler erst spät die internationale Kunstwelt von der Qualität seiner kompromisslosen Interventionen.
Malerei ohne Ende:die Interventionen des rumänischen Konzeptkünstlers

News

"André Cadere – Peinture sans fin"

Staatliche Kunsthalle Baden-Baden, 27. Oktober 2007 – 6. Januar 2008. Weitere Termine: Musée d´Art Moderne de la Ville de Paris (14. Februar 25. Mai 2008), Bonnefantenmuseum Maastrich (2. März – 1. Juni 2008). Katalog: deutsch/englisch/französisch, Verlag der Buchhandlung Walther König, 24 Euro (Museumsausgabe), 32 Euro (Buchandelsausgabe).
http://www.kunsthalle-baden-baden.de/