Dossier - Die 80er Jahre

Vor langer Zeit in einer weit weit entfernten Galaxie

Ein art-Dossier zum Titelthema der Januar-Ausgabe: den achtziger Jahren

Im Januar widmet art seine Titelgeschichte einem unterschätzten Kunstjahrzehnt – den achtziger Jahren. Joseph Beuys und Jeff Koons, Punk und Neue Wilde, Ironie und Postmoderne waren die Stichworte der Epoche. Im Heft beschäftigt sich Thomas Wagner mit der Frage, was von den 80ern bleibt und kommt zu dem Ergebnis, dass dieses Jahrzehnt erstaunlich aktuell ist. Wer sich spezieller in das Thema vertiefen möchte, findet hier eine Liste mit Links ins art-Heftarchiv: Interviews, Essays und Kritiken, die sich rückblickend mit der Epoche befassen.