Nadin Reschke: "Knast sind immer die anderen", Gesamtansicht der Ausstellung "Gitterware", Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, 2009

Nadin Reschke: "Gitterware", Detailansicht mit Räuchermann-Serie aus der Justizvollzugsanstalt Plauen, Neue Gesellschaft für Bildende Kunst, 2009

Nadin Reschke: "Terminende oder Tag der Entlassung" , Projekt in Zusammenarbeit mit Inhaftierten der JVA Chemnitz, 2006/2007
5 bestickte Taschentücher, 100 % Baumwolle, 35 x 35 cm hergestellt in der anstaltseigenen Näherei / Stickerei

Nadin Reschke: "Terminende oder Tag der Entlassung" , Projekt in Zusammenarbeit mit Inhaftierten der JVA Chemnitz, 2006/2007
5 bestickte Taschentücher, 100 % Baumwolle, 35 x 35 cm hergestellt in der anstaltseigenen Näherei / Stickerei

Nadin Reschke: "Tongue", partizipatives Kunstprojekt zu neuen Sprachräumen, mit Oda Projesi 2009

Nadin Reschke: "Tongue", partizipatives Kunstprojekt zu neuen Sprachräumen, mit Oda Projesi 2009

Nadin Reschke: "Tongue", partizipatives Kunstprojekt zu neuen Sprachräumen, mit Oda Projesi 2009

"Es scheint, als wohnten bei Nadin Reschke zwei Seelen in der Brust", sagt Thomas Wulffen über Nadin Reschke

Zum Artikel: Radar - Thomas Wulffen: Thomas Wulffen über Nadin Reschke