08-skulptur-projekte-1997-erkmen-mensing
Skulptur Projekte Münster 1997
Suche nach der besten aller Welten
Sommer 1997: Zum dritten Mal nach 1977 und 1987 lässt sich die alte Stadt in Westfalen von der jungen Kunst herausfordern. Rund 70 Künstler sind eingeladen, die Möglichkeiten des Stadtraums zu erproben – ein Kräftemessen, bei dem Künstler und Bürger Verbündete sind.
1987-schuette2-wakonigg
Skulptur Projekte 1987
Dialog zwischen Kunst und Stadt
Arbeiten von 56 Bildhauern und Malern zum Thema "Skulptur im öffentlichen Raum" waren mehr als drei Monate lang im gesamten Stadtgebiet von Münster zu sehen. Einige Arbeiten blieben wegen Protesten aber auch unrealisiert
00-manaf-halbouni-reuters-rtx30510-highres
Interview mit Manaf Halbouni
»Wir hatten Angst vor Brandstiftung.«
Seine Installation "Monument" auf dem Dresdner Neumarkt sorgt weiter für heftige Diskussionen und verbale Angriffe gegen Künstler und Organisatoren. Im Interview mit art spicht Manaf Halbouni über die krassen Erfahrungen der...

Bildergalerien

Serien

Starter
Starter: Junge Künstler
Die Serie »Starter« präsentiert die besten Nachwuchskünstler im Kurzporträt
00akt-joanna-szproch-05
Akt Now!
Die besten Aktbilder junger Fotografen – jede Woche neu!

Artikel zu Kunst

00-hutchinson-ph-hyderabad-2015-1000px
Starter: Paul Hutchinson
U-Bahn-Troparium
Der von Hip-Hop-Kultur und magischem Realismus inspirierte Berliner Fotograf Paul Hutchinson konfrontiert kitschige Regenwaldmalerei mit Bildern aus dem echten Berliner Großstadtdschungel
dpa_picture-alliance-88180661-highres
Elmgreen und Dragset in Krefeld
Flüchtlinge in Bauhaus-Villa
Im Haus steht schon der hochtrabend lange Esstisch, gedeckt mit Porzellan und Kristallgläsern. Die neuen Flüchtlinge sind da und haben das großbürgerliche Ambiente des legendären Haus Lange bereits für sich reklamiert
01-egon-schiele-wien
Neue Erkenntnisse zu Egon Schiele
Erotomane und Moralist?
Über Egon Schiele scheint eigentlich alles gesagt zu sein. In Wien präsentiert man den oft als »Erotomanen« verschrienen Künstler nun in einem ganz anderen Licht: als geistigen Jünger von Franz von Assisi
janos-basquiat
Kinder erklären Kunst
Janos über Basquiats »Dustheads«
Janos, 4, über liebe und böse Monster, wo sie sich verstecken und wie man sie zu Freunden macht.
friedrich-2261
Bedichtete Landschaften
Werwolf im Mondlicht
Was sagen uns Landschaftsbilder alter Meister? Die Karlsruher Kunsthalle hat Dichter und Denker dazu befragt. Heraus kam Nachdenkliches und auch Skurriles - und manch Neuentdeckung
hr-1468272272300
Große Daniel-Richter-Schau in Wien
Bilder die niemanden kalt lassen
Seine neue Schau heisst "Lonely Old Slogans". Die alte Leier muss man bei Daniel Richter aber nicht befürchte. Die Bilder sind aktueller denn je, zum Beispiel "Tarifa", ein Werk aus dem Jahr 2001 das Bootsflüchtlinge...
09-ernst-haeckl-kunstformen-natur-07haec
Der Forscher und Künstler Ernst Haeckel
Natur ist Kunst
Können Staatsquallen, Ruderkrebse, Borstenwürmer, Urnensterne, Geißelhütchen und Wunderstrahlinge Kunst sein? Ja! Auf den wunderbaren Blättern in Ernst Haeckels Mappenwerk "Kunstformen der Natur". Wie kein Zweiter hielt der...
gerhard_richter_eisberg_1982
Gerhard Richters "Eisberg"
Schöne Bilder malen sonst nur Amateure
Seit 50 Jahren malt Gerhard Richter realistische Landschaften, obwohl das in der Moderne eigentlich nur noch Sonntagsmaler dürfen. Sein "Eisberg" ist ein besonders kalter Akt des Widerstands. Über ein Bild und seine Geschichte
rembrandt-terrier
Rembrandt-Zeichnung entdeckt
»110 Prozent Hund«
Im Braunschweig ist eine Kreidezeichnung als bisher unbekannte Skizze von Rembrandt identifiziert worden. Das Werk befand sich bereits seit Jahrhunderten im Bestand des Museums
04-de-stijl-mondrian-van-leck-km_101.144_rkg
Vor 100 Jahren wurde De Stijl begründet. Mondrian, Rietveld, van Doesburg – wie eine Gruppe von Streithähnen die Kunst revolutionierte
14-piet-mondrian-komposition-mi-rot-gelb-blau-und-schwarz-1921
Geradlinigkeit war für den Holländer Piet Mondrian geistige Haltung und ästhetisches Programm. Als Mitglied der Künstlergruppe "De Stijl" gehörte er zu den bahnbrechenden Verkündern einer neuen Kunstauffassung: "Die Domäne der...
02-de-stijl-mondrian-van-leck-bart_van_der_leck_-_compositie_no._8_1917._collectie_gemeentemuseum_den_haag
Rot-gelb-blau: Die Farbenkombination ist weltberühmt und immer noch hip. Sie strahlt Klarheit, Optimismus und Frische aus und sind der markanteste Ausdruck der Kunstrichtung "De Stijl", die vor 100 Jahren gegründet wurde. Bekanntester...
dpa_picture-alliance-87882336-highres
Die internationale Kunstschau Documenta wird erstmals auch in Athen stattfinden. In zwei Monaten geht es los. Zu sehen ist in der griechischen Hauptstadt bisher wenig – aber die Vorbereitungen laufen
otto-dix-anita-berber-300dpi
Drei Jahre Düsseldorf machten aus dem Maler einen 
gnadenlosen Porträtisten. Das K20 schaut auf die Düsseldorfer Jahre von Otto Dix und thematisiert den schonungslosen Blick des Malers
00-schirn-presse-magritte-la-lampe-philosophique-1936
Außer einigen prominenten Werken von René Magritte, sind viele Arbeiten eher unbekannt. Das lässt sich jetzt ändern. Denn die große Werkschau des großen Surrealisten in Frankfurt bietet viel Überraschendes ... und Philosophisches
teaser-hanna-kek
Hanna, 5, spielt Fußball und weiß, dass nachts alle Farben dunkler aussehen als am Tag
portrait_of_an_artist_pool_with_two_figures_1971
Kalifornischer Sonnenschein, nordenglische Winter, vieldeutige Porträts und leuchtende Skizzen auf dem iPad - der britische Maler David Hockney verblüfft immer wieder durch seine Vielseitigkeit
Alle Beiträge zu Kunst