Humorvoller Ernst: Der britische Fotograf Martin Parr vereint mit seinen ungeschönten Erste-Welt-Bildern scheinbare Gegensätze < mehr >

16 / 07 / 2013

Rätselfreie Nacktheit: Für Alice Schwarzer war er ein frauenfeindlicher Sexist, er selbst sah sich als Feminist – das Ludwigsmuseum Koblenz zeigt Bilder von Helmut Newton < mehr >

15 / 07 / 2013

Syrien - Just

Rückkehr nach Aleppo: Der Berliner Graffiti-Künstler Just will zum zweiten Mal nach Syrien fahren, um dort zu fotografieren – die Reportage soll per Crowdfunding möglich werden < mehr >

10 / 07 / 2013

Glamourös, ironisch, sexy: Berühmte Herzensbrecher und Dominas, Sensibelchen und starke Frauen – eine Doppelausstellung in Rostock beschäftigt sich mit Schönheit und Idealen < mehr >

10 / 07 / 2013

Comeback für Schwarzweiß: Ein beinahe totgesagtes Medium erlebt auf dem Fotofestival eine Renaissance < mehr >

03 / 07 / 2013

Vater der engagierten Fotografie: Das Fotomuseum Winterthur zeigt eine umfassende Retrospektive von Lewis Hine < mehr >

19 / 06 / 2013

Die erste Retrospektive: Das Kunsthaus Wien zeigt die erste posthume Retrospektive der Fotografin Linda McCartney. Paul McCartney kam zur Eröffnung, berichtet Almuth Spiegler < mehr >

19 / 06 / 2013

Nostalgisch: Nacktfotografien von großen und ungenannten Fotografen, ein bisschen altmodisch, aber nicht antiquiert < mehr >

28 / 05 / 2013

Laudatio auf den Dude: Jeff Bridges wurde vom International Center of Photography für seine Leistung als Fotograf ausgezeichnet < mehr >

24 / 04 / 2013

Neusachlich: Karl Hubbuch war einer der wichtigsten Maler der Neuen Sachlichkeit, jetzt sind seine wenig bekannten Fotografien in Karlsruhe zu sehen < mehr >

10 / 04 / 2013