Akt Now - Aktfotografie

Akt Now: Ali Altin und Jochen Goerlach

Unsere Serie präsentiert jede Woche die besten Aktbilder junger Fotografen. Diesmal: Ali Altin und Jochen Goerlach, deren ungewöhnliche Bilder schon mal an die siebziger Jahre erinnern
Junge Aktfotografie:Die besten Aktbilder junger Fotografen

Ali Altin und Jochen Goerlach: "Ranschmeiße", 2014

Was reizt Sie an dem Thema Akt?

Jochen: Brüste. Ich liebe Brüste!

Ali: Mich interessieren die Situationen, in denen wir gemeinsam versuchen, Spannung aufzubauen und eine Energie zu generieren, die manchmal auch zum Kunstwerk führen kann.

Wie weit würden Sie gehen? Gibt es Tabus?

Jochen: Ich will geschenkte Bilder, keine erpressten.

Ali: Ich kann mir für meine Praxis keinerlei Tabus vorstellen.

Wann wird ein Akt zum Kunstwerk?

Jochen: Bei einem Shooting ensteht ein Haufen Bilder. In unserer Arbeit achten wir nicht von vornherein auf das Ergebnis, sondern produzieren erstmal wild drauf los, dann kommt die Schatzsuche. Ob ein Bild funktioniert, hängt von vielen Zufällen ab.

Ali: Fast nie.

Gibt es inspirierende Vorbilder?

Jochen: Man Ray. Will McBride. Pierre Woodman.

Ali: Diese situationistischen Begriffe wie "derive" oder "detournement" spielen bei mir eine wichtige Rolle. Vorbilder sind vielleicht Personen aus der Geschichte, die "erst schießen, dann fragen!".

Was war der peinlichste Moment?

Jochen: War dir irgendetwas peinlich bisher?

Ali: Eigentlich schwirren anfangs allerhand Gefühle und Reaktionen im Raume umher, aber dann gilt's ja doch, inmitten des Chaos den roten Faden zu finden und zu schauen, wohin uns dieser führt. Ist ein Maleransatz!

Welche Rolle spielt die Inszenierung und der Zufall in ihren Fotografien?

Ali: Immer offen und dynamisch bleiben. Alles ist erlaubt von vornherein.

Jochen: Wir arbeiten nicht konstruiert, sondern werfen spontan Elemente mit ins Bild. Es ist ein alchemistischer Vorgang.

Welches Projekt würden Sie gerne einmal realisieren?

Ali: Ich arbeite seit kurzem an dem Konzept eines mobilen Aktfotostudios. Dann kommen die Städtereisen. Ein Aktfotoshop ist in Planung.

Jochen: Sesshaft oder mobil? Ich glaube, wir machen beides.

<b>Steckbrief</b>:

Nächste Ausstellung: als nächstes zeigen wir unsere Bilder in Kopenhagen.



Hochschule/Ausbildung: beide Kunstakademie Düsseldorf (Klasse Tal R)



Preise/Stipendien: -



Alter:Jochen: 48 Ali: 37



Website: -



Kontakt: pdf bei info@alialtin.de
Steckbrief: target="_blank">