Akila Berjaoui interessiert die pure und natürliche Schönheit des Aktes: "Bells", 2011

Akila Berjaoui: "Bells", 2012, "Man muss sich nicht dafür schämen nackt zu sein"

"Man wird so gezeigt wie man ist und kann sich nicht mehr hinter Kleidern verstecken oder falsche Tatsachen vortäuschen", Akila Berjaouis: "Bella"

Akila Berjaoui: "Zippy", 2011

Akila Berjaoui: "Rachel"

Akila Berjaoui: "Sima", 2010

Akila Berjaouis "Bella", 2012

Akila Berjaoui: "Rach"

Die Fotografen Bill Henson, Jürgen Teller und Slim Barons inspirieren die Künstlerin.

Akila Berjaouis "Jill", 2010

Akila Berjaoui: "Rachel Rutt", 2011

Berjaoui würde gerne einmal in Europa und Brasilien Projekte realisieren.

Akila Berjaoui: "Jen", 2011

Akila Berjaoui: "Zippy", 2010

Akila Berjaouis "Solange", 2011

Zum Artikel: Akt Now! - Akila Berjaoui: Akt Now! Akila Berjaoui