Starter - Annick Ligtermoet

Junge Kunst mit Auftrieb: In der Serie "Starter" stellt art junge Künstler vor. Annick Ligtermoet begeistert mit ihren ruhigen und melancholischen Fotografien von unberührter Natur und Portraits stiller Menschen < mehr >

24 / 07 / 2015

Hamburg/Frankfurt am Main - Duell der Foto-Festivals

Kopf-an-Kopf-Rennen: Gleich zwei Fotofestivals haben in den letzten Wochen eröffnet und mit einem vollen Programm und jeder Menge Themen Besucher aus ganz Deutschland angelockt: die Triennale der Photographie in Hamburg und die RAY – Fotografieprojekte in Frankfurt am Main. art lässt sie gegeneinander antreten < mehr >

03 / 07 / 2015

Essen - Robert Frank

Upcycling: "Billig, schnell und schmutzig" sollte seine Schau in Essen werden. Das grandiose Lebenswerk des amerikanischen Kamerapioniers Robert Frank wurde an die Wände tapeziert < mehr >

22 / 05 / 2015

Debatte - Distanz und Begehren

Genesis revisited: Sebastião Salgados Bilder sind weniger eine Feier der Schöpfung als eine Offenbarung touristischer Sehnsüchte, findet Felix Koltermann. Angeregt wird seine Neulektüre Salgados ausgerechnet von einer Ausstellung, die parallel zu dessen Schau bei C/O Berlin zu sehen ist < mehr >

18 / 05 / 2015

Das Abflussrohr im Kopf: Es sind absurd anmutende Bilder, die der slowakische Fotograf Martin Kollar aus Israel mitgebracht hat. Erklären will er sie nicht, aber er besteht darauf, dass nichts inszeniert ist < mehr >

29 / 04 / 2015

Berlin - Sebastião Salgado

Schluss mit dem Elend! Er hat Armut und Katatrophen fotografiert – nun preist Sebastião Salgado mit der Ausstellung "Genesis" die Natur. Das Berliner C/O zeigt seine hochästhetischen neuen Bilder < mehr >

21 / 04 / 2015

Bookmarks - Nikolaus Walter

Zusammentreffen besonderer Menschen: Die Highlights von Nikolaus Walters sozialkritischen Reportagen zeigt nun sein Buch "Begegnungen", das als Begleitung einer Ausstellung in Bregenz erscheint < mehr >

15 / 04 / 2015

Meine wichtigsten Bilder: Der "Blutige Sonntag" der Stadt Selma, als hunderte Afroamerikaner während eines Protestmarsches von weißen Polizisten niedergeknüppelt wurden, jährt sich zum fünfzigsten Mal. art traf den großen Magnum-Fotografen Bruce Davidson und sprach mit ihm über seine damaligen Aufnahmen < mehr >

30 / 03 / 2015

Nichts ist abstrakter als die Realität: Warum sich junge deutsche Fotokünstler zunehmend der Wirklichkeit verweigern. Überlegungen anlässlich einer Gruppenausstellung in Würzburg < mehr >

27 / 03 / 2015