bill-cunningham
Legende der Modefotografie ist tot
Der Urvater der Streetstyle-Blogs
Er sah die Trends schon in den Straßen, bevor sie auf die Laufstege kamen. Seit mehr als 60 Jahren fotografierte Bill Cunningham Stars und unbekannte Menschen in New York. Jetzt ist er gestorben.
art - Das Kunstmagazin
Flüchtlinge: Refugee Cameras
Mit eigenen Augen
Menschen in Rettungsdecken, überfüllte Schlauchboote und Züge – von Flüchtlingen gibt es tausende Bilder. Eine Ausstellung zeigt bewegende Fotos, die Flüchtlinge mit Einwegkameras selbst aufgenommen haben
00-berlin-zwanziger-jahre-alles-ausser-bookmarks-001-h-30014091
Bookmarks: Alles außer Arbeit
Urlaub auf Berlinerisch
Scala oder Berghain? Der Fotoband »Alles außer Arbeit« zeigt, dass Berlin immer schon die Freizeit-Hauptstadt Deutschlands war. Fotografien aus den zwanziger Jahren dokumentieren die Geburt der modernen Freizeitkultur.

Bildergalerien

Kolumnen

00-alec-soth-pointing-windows-window1
Fotokolumne Alec Soth
Pointing (8)
Jeden Monat macht sich der Magnum-Fotograf Alec Soth Gedanken über sein Medium und zeigt eigene Bilder. Diesmal fragt sich Soth, warum ihn teure Wohnungen deprimieren.

Mehr Fotografie

Miron Zownir
Miron Zownir in Hamburg
Die Hoffnung stirbt zuerst
Er fotografierte die Punks von Berlin, die Transvestiten und Junkies von New York und die Bettler Moskaus: Miron Zownir ist an den urbanen Rändern der Gesellschaft zu Hause
00-lee-miller-berlin-gropius-festspiele-20160315
Lee Miller in Berlin
Die Frau in Hitlers Badewanne
Lee Miller fand als Kriegsreporterin ihre wahre Profession. Ihre Bilder der Nazi-Gräuel erschüttern und erzählen von einer wagemutigen Frau, die auch gegen innere Dämonen kämpfte
Alex Soth Pointing
Fotokolumne Alec Soth
Pointing (7)
Jeden Monat macht sich Magnum-Fotograf Alec Soth Gedanken über sein Medium und zeigt dazu eigene Bilder. Diesmal ist der Fotokünstler in Miami Beach, wo er überraschend auf einen berühmten Kollegen trifft.
12-jo-broughton-empty-porn-sets-20160307
Interview mit Jo Broughton
Mein Leben in der Pornokulisse
Wie lebt es sich in einer Pornokulisse? Jo Broughton assistierte in jungen Jahren einem Pornofotografen und lebte in dessen Studio. Ihre Serie verlassener Filmsets besticht durch melancholischen Realismus
Elger Esser
Aktuell überschätzt: Elger Esser
Und wieder eine Landschaft in Sepia
Als würde man Europa noch mit der Pferdedroschke bereisen: Die Kunsthalle Karlsruhe zeigt den Fotokünstler Elgar Esser als hoffnungslosen Nostalgiker. Verdient der Meister des Eskapismus dafür den Oskar-Schlemmer-Preis?
art - Das Kunstmagazin
Porträtfotografie in Köln und Bonn
Trockenhauben lügen nicht
In einer Zeit, in der Selfies zum täglichen Geschäft der Selbstbespiegelung gehören, sind durchdachte Porträtfotos eine Wohltat. Wie in der Doppelausstellung »Mit anderen Augen«, die mit einem Who is Who der zeitgenössischen...

Serie: Akt Now!

Themen & Serien

akt
Akt Now!
Die besten Aktbilder junger Fotografen – jede Woche neu!
logo-themenseite
Thema
Fotobücher
Die wichtigsten Fotobücher der Gegenwart und die Klassiker der Fotografiegeschichte

Aktuelle Fotobücher

00-lartigue-leben-bunt-bookmark-01132015
Bookmarks: Jacques Henri Lartigue
Überdosis heile Welt
Der Spross einer der reichsten Familien Frankreichs fotografierte in seiner Jugend die entspannten Seiten des Lebens. Ein Buch zeigt die zart kolorierten Vintage-Fotografien, die das schwerelose Lebensgefühl der Zeit perfekt einfangen
Petra Collins Bookmarks
Bookmarks: Petra Collins
Weltschmerz in pink
Behaarte Bikinizonen und benutzte Tampons: Einst selbst Aktmodel für Ryan McGinley, versammelt Fotografin Petra Collins nun weibliche Künstlerinnen in einem Bildband, der mit sämtlichen Geschlechterklischees bricht
00-shangri-la-museo-dopo-il-ponte
Bookmarks: Shangri-La
Leise rieselt der Staub
No-name-Design, Outsiderkunst oder Messietum? Ein Künstlerpaar dokumentiert die gigantische Sammlung von Alltagsgegenständen in einem wunderbaren Museum der etwas anderen Art
00-christian-werner-stillleben-brd-buch-20160203
Bookmarks: Stillleben BRD
Deutsche Gemütlichkeit
Der Fotograf Christian Werner dokumentiert Artefakte eines urdeutschen Lebensstils und die heimelige Ästhetik eines westdeutschen Haushaltes der Nachkriegszeit ... gruselig schön

Artikel zur Fotografie

art - Das Kunstmagazin
Daido Moriyama ist bekannt für seine intime und dichte Straßenfotografie in Schwarzweiß. In Paris werden jetzt erstmals Farbaufnahmen des japanischen Altmeisters gezeigt ... und eine emotionale Dia-Show
art - Das Kunstmagazin
Illegale Foltercamps, geheime Gefangenentransporte, Guantanamo – die erste große Präsentation des zwischen Fotokunst, Detektivarbeit und Gegen-Geheimdienst schillernden Werks des englischen Fotografen Edmund Clark
06-backstreet-boys-bsb-and-memememe-zaydan-2014-2
Als Teenager war die Fotokünstlerin Jessica Zaydan in Nick Carter von den Backstreet Boys verliebt. Fast 20 Jahre später dokumentiert sie eine Fan-Kreuzfahrt mit den früheren Stars. Ein Interview über den Mythos Boygroup, jugendliches Fan-Sein –...
art - Das Kunstmagazin
Er tauchte Korsagen ins Licht der Ewigkeit, porträtierte Adlige und Hollywood-Stars und verhalf der Modefotografie zu ungeahnten Freiheiten. Ab dem Wochenende sind die glamourösen Bilder von Horst P. Horst in Düsseldorf zu sehen
art - Das Kunstmagazin
Ihre Karriere begann Vera Mercer in den Sechzigern mit Künstlerporträts. Heute fotografiert sie tote Tiere, Blüten und Früchte – und feiert damit das Leben
alec-soth-pointing-paris
Jeden Monat macht sich Magnum-Fotograf Alec Soth Gedanken über sein Medium und zeigt dazu eigene Bilder. Diesmal ist Soth in Paris, als Terroristen mit Anschlägen die Stadt erschüttern
art - Das Kunstmagazin
Einst tanzte die nackte Crowd durch Supermärkte. Heute frieren McGinleys Models in eisigen Landschaften. Wohin ist die süße Leichtigkeit?
pirelli-teaser
Starfotografin Annie Leibovitz hat den aktuellen Pirelli-Kalender fotografiert, und alle schreien Hurra. Ihre Provokation ist dabei politisch so korrekt, dass man gar nicht anders kann, als zu applaudieren. Es gibt da nur ein Problem: Die Fotos...
00-trevor-paglen-miami-20151208
Mit Fotos von geheimen CIA-Gefängnissen wurde Trevor Paglen bekannt. In Miami bot der Künstler und Aktivist eine Unterwasserexpedition zu transatlantischen Datenkabeln
art - Das Kunstmagazin
Die Kriege von gestern sind die Konflikte von heute: Eine sensibel kuratierte Ausstellung widmet sich vor dem Hintergrund der aktuellen Flüchtlingsdebatte den Spielarten aktueller Dokumentarfotografie
Alle Beiträge zu Fotografie