art 1/2013

Magazin

Die Januar-Ausgabe von art
Titelbild: Fotoporträt Salvador Dalí von Philippe Halsman (1954)

DIE JANUAR-AUSGABE VON ART

Salvador Dalí +++ Jahresrückblick +++ Die Romantik +++ Nairy Baghramian +++ Skulpturenpark Inhotim +++ Ullrichs Bildseminar +++ Starter +++ Otto Dix

Und hier können sie das Heft bestellen.

titel

Salvador Dalí: Genialer Vordenker oder peinlicher Selbstdarsteller? An dem katalanischen Künstler scheiden sich auch 24 Jahre nach seinem Tod immer noch die Geister. In Paris wagt man jetzt einen frischen Blick auf sein Werk. Zeit für eine Rehabilitation

themen

Jahresrückblick: Ausstellungshits, Besucherschlangen, Millionenpreise – 2012 wurden Rekorde gebrochen, aber auch Naturkatastrophen und politische Stürme erschütterten die Kunstwelt

Die Romantik: Sehnsüchtige Bilder, tiefgründige Gedichte – der romantische Weltschmerz hat seinen Ursprung im späten 18. Jahrhundert. Wie aus politischen Umbrüchen eine prägende künstlerische Epoche wurde, erzählt die neue art-Serie. Teil I: Deutschland – Philosophische Abgründe und der Blick über das Nebelmeer

Nairy Baghramian: Wie die deutsch-iranische Bildhauerin mit minimalistischen Installationen ihr Publikum verblüfft

Skulpturenpark Inhotim: Versteckt im brasilianischen Regenwald existiert ein spektakulärer Garten Eden für Gegenwartskunst

Ullrichs Bildseminar: Zigarre rauchen oder Wasser trinken – die veränderten Gepflogenheiten im Museum

Starter: Die Kunststars von morgen, diesmal Claus Hugo Nielsen, Nadia Kaabi-Linke und Katja Mater

Otto Dix: Monster im Partykeller – ein Sensationsfund in seinem Haus offen-bart die humorvolle Seite des Malers

ausstellungen

Tübingen: Fotorealismus

Wien: Erwin Wurm

Heilbronn: Gnadenlos

München: ECM-Plattenlabel

Aarhus/Wedel: Per Kirkeby

Duisburg: Otto Mueller

Stuttgart: Acts of Voicing

Wolfsburg: Steve McCurry

Köln: Max Uhlig

Genf: Food

Frankfurt am Main: Privat

Humlebæk: Andy Warhol

Amsterdam: Mike Kelley

journal

Trend: Warum Pop-Bands wie "Kraftwerk" den Weg ins Museum finden

Perspektive: Deutsche Bank startet eigene Kunsthalle in Berlin

Streit: Wer ist für die Versäumnisse der Stiftung Moritzburg verantwortlich?

Anerkennung: Eremitage in St. Peterburg ehrt Dmitrij Prigow

Sammlung: Der Bund präsentiert in Bonn seine aktuellen Ankäufe

Verkauf: Londoner Stadtteil will Henry-Moore-Plastik zu Geld machen

Unwetter: New Yorks Galerien durch Sturm Sandy schwer geschädigt

Kommentieren Sie diesen Artikel

0 Leserkommentare vorhanden

Abo