Art 11/2012

Magazin

Die November-Ausgabe von art
Titelbild: Ausschnitt aus David Hockneys "Winter Timber" (oben), einem aus 15 Leinwänden zusammengesetzten Ölgemälde von 2009 (274 x 610 cm)

DIE NOVEMBER-AUSGABE VON ART

David Hockney +++ 500 Jahre Sixtinische Kapelle +++ Designduo M/M +++ Ullrichs Bildseminar: Staatlich verordnete Ästhetik +++ Hundertwasser Vom Avantgarde-Revolutionär zum Kaffeetassenkünstler +++ Starter: Matthew Darbyshire und Elín Hansdóttir +++ Meilensteine: Richard Prince +++ Wer war Fränzi?

Und hier können sie das Heft bestellen.

titel

David Hockney: Pools, Polaroids, Pop Art – der britische Künstler hat mit seinen coolen Bildern Kunstgeschichte geschrieben. Jetzt meldet er sich mit riesigen Landschaftsbildern zurück. Ein Atelierbesuch in Los Angeles

themen

Sixtinische Kapelle: Vor 500 Jahren vollendete Michelangelo das berühmte Deckengemälde im Vatikan. Die Entstehungsgeschichte, die Bedeutung, der neue Glanz – und zum Jubiläum eine Riesenansicht zum Ausklappen

M/M: Das französische Designer-Duo sprengt mit seinen innovativen Grafik-ideen die Grenzen zwischen Werbung und Kunst

Ullrichs Bildseminar: Staatlich verordnete Ästhetik – ein Vergleich zwischen DDR-Kunst und der Malerei im Nationalsozialismus

Hundertwasser: Vom Avantgarde-Revolutionär zum Kaffeetassenkünstler – in Bremen wagt man sich an eine Neubewertung des Frühwerks von Friedrich Stowasser

Starter: Die Kunststars von morgen – Matthew Darbyshire und Elín Hansdóttir

Meilensteine: "Untitled (Cowboy)" – wie Richard Prince mit abfotografierten Bildern aus der Zigarettenwerbung die Appropriation-Kunst populär machte

Wer war Fränzi? Niemand wusste, was aus dem Lieblingsmodell der "Brücke"-Künstler geworden ist. Jetzt wurde ihre tragische Geschichte aufgedeckt

ausstellungen

Wuppertal: Peter Paul Rubens

Bregenz: Florian Pumhösl

Köln: Art Spiegelman

Frankfurt/Main: Gustave Caillebotte

Venedig: Architektur-Biennale

Hamburg: Anselm Reyle

Florenz: Kunst im Faschismus

München: Pracht auf Pergament

Rotterdam: Der Weg zu van Eyck

Stuttgart: Mythos Atelier

London: Richard Hamilton

Diessen/München: Fritz Winter

Bern: Die Engel von Klee

Weil am Rhein: Pop Art Design

Wien/Linz: Nackte Männer

Ludwigshafen: Schwestern der Revolution

journal

Pakistan: Die Galerie Rohtas in Islamabad fördert junge, kritische Kunst

Urteil: Kölner Prozess um versteigerte Fälschung hat Konsequenzen

Venedig: Den deutschen Pavillon werden 2013 vier Ausländer bespielen

Anatomie: Wie wichtig ist das Körperstudium noch an Kunsthochschulen?

Architektur: Wiener Werkbundsiedlung wird endlich saniert

Ausverkauf: Warhol-Foundation lässt 20000 Werke verkaufen

Messe: Cologne Fine Art & Antiques unter neuer Leitung

Kommentieren Sie diesen Artikel

0 Leserkommentare vorhanden

Abo