Ausgabe: 04 / 2012

Großstadtmensch

"Wien im Goldrausch" - Almuth Spiegler über Gustav Klimt anlässlich seines 150. Geburtstags und einer großen Schau im Kunsthistorischen Museum in Wien (3/2012)

Dass Klimt, wie in dem Artikel beschrieben, wirklich ein Großstadtmensch war, merkt man schon daran, dass er die verbreiteten heimischen Baumarten nicht auseinanderhalten konnte.

Oder wie sonst soll man sich den Titel "Buchenwald 1" für das eindeutig Birken abbildende Gemälde erklären?

Elke Tegeler, Eltville am Rhein

Abo