art-Heftarchiv

Archivsuche
Heftarchiv - Ausgabe: 1 / 2012

(51) Artikel in dieser Ausgabe von art - das Kunstmagazin

< Hier können Sie einzelne Hefte nachbestellen >

Der Künstler des Jahres: Ai Weiwei!

Der Künstler des Jahres: Ai Weiwei!

Über Meister und Newcomer

Über Meister und Newcomer

Druckgrafikszene

Druckgrafikszene "Jetzt Druck machen!" - Susanne Altmann mit einem Report aus den Druckgrafikwerkstätten (12/2011)

Flucht nach vorn

Flucht nach vorn Designmuseum: Ja oder nein? Pro und Contra mit Volker Albus und Claudia Banz (12/2011)

Tolles Titelbild

Tolles Titelbild Titelfoto: Skulptur "Hanging Heart" von Jeff Koons (11/2011)

Radar

Radar Neues aus der Kunstszene

Was soll das, Mr. Perry?

Was soll das, Mr. Perry? Interview

Fröhliche Störung

Fröhliche Störung MARLENE HAUSEGGER Unkompliziert, poetisch und trotzdem engagiert: Mit Pappe, Stoff und Klebeband mischt die Wiener Künstlerin den öffentlichen Raum auf

Möseln, Colditz, Wurzen

Möseln, Colditz, Wurzen ROBERT SEIDEL Der aus Grimma stammende Künstler malt merkwürdige Ansichten sächsischer Kleinstädte und kantige Menschen in flächigen Räumen

Kreatives Chaos

Kreatives Chaos EVA KOTÁTKOVÁ Wie frei wohnt man? Wie frei denkt man? Wie frei lebt man? Eva Kotátková denkt über Begrenzungen und ihre Potenziale nach

Globale Sehnsüchte

Globale Sehnsüchte STUART HAWKINS Der Traum vom besseren Leben verbindet Menschen in Nepal und den USA - und trennt sie, wie die Fotos von Stuart Hawkins zeigen

Artistischer Höhenflug

Artistischer Höhenflug FLORIAN MEISENBERG Mit Buntstiften und pastelligen Ölfarben erschafft Florian Meisenberg trügerisch clowneske Mikrokosmen, die es in sich haben

Fruchtbare Augenblicke

Fruchtbare Augenblicke MATTHEW DAVIS Es dauert Monate, bis Matthew Davis ein Bild fertiggetropft hat, aber dann entfaltet es einen Sog, dem man sich nur schwer entziehen kann

Die Kraft des Zitats

Die Kraft des Zitats DENNIS LOESCH Dennis Loesch wiederholt und kopiert die Dinge, bis sie ihren Charme entfalten - egal, ob Yves Saint Laurents Brille oder digitale Bilder

Zu allem bereit

Zu allem bereit MAGDALENA NORDIN Wie kommt man als junge Künstlerin zu Ruhm und Reichtum? Magdalena Nordin hat kein Problem damit, sich vorzuführen

Katastrophenkonstrukte

Katastrophenkonstrukte VINCENT GANIVET Schön einsturzgefährdet: Der französische Künstler baut waghalsige Bogenskulpturen nach dem Vorbild mittelalterlicher Kathedralen

Vermessung des Himmels

Vermessung des Himmels KATIE PATERSON Kunst für Sternengucker: Katie Paterson zeigt Sonnen, die längst verglüht sind, und große Explosionen als kleine Konfetti

Lucian Freud - Der Ringer

Lucian Freud - Der Ringer Lucian Freud (1922 bis 2011) war ein Sonderfall: Konträr zu allen Trends und Moden der Kunst verfolgte er ein Malerleben lang sein Projekt, den Menschen zu ergründen. Jetzt zeigt eine Londoner Ausstellung seine grandiosen Porträts. Wir sprachen mit Martin Gayford, der ein wunderbares Buch über seine Qualen und Erkenntnisse als Modell von Lucian Freud geschrieben hat

Gegen den Strom

Gegen den Strom Lucian Freud glaubte, dass sich Wahrheit durch Sehen ergründen lässt. Eigentlich selbstverständlich für einen Maler - nur nicht im 20. Jahrhundert

Der erste Berg von Dänemark

Der erste Berg von Dänemark Architekt Bjarke Ingels verpasst seinem superflachen Heimatland Dänemark ein künstliches Gebirge mit Skipiste. Umweltfreundliche Großbauten mit Spaßfaktor - das Markenzeichen seines Büros BIG

Klagemauer der Wutbürger

Klagemauer der Wutbürger Beim Protest gegen Stuttgart 21 zeigte sich eine neue Ästhetik des Widerstands. die Demonstranten griffen hier überraschend oft in die Klamottenkiste der Kunstgeschichte

Ewig Stunde Null

Ewig Stunde Null In der DDR wuchs die Fotokunst fernab von Markt und Medien. Das hat sie hart und kompromisslos gemacht. Jetzt endlich wird Gundula Schulze Eldowy entdeckt - die vielleicht härteste und kompromissloseste Fotografin im Osten

In der Wahrnehmungsfalle

In der Wahrnehmungsfalle Rotierende Wohnzimmer und Swimmingpools mit doppeltem Boden - bei Leandro Erlich wird unser Blick auf die Kunst auf den Kopf gestellt. Ein Atelierbesuch in Buenos Aires

Die Reize der Unordnung

Die Reize der Unordnung Das Durcheinander, das Willem Claesz. Heda für sein "Stillleben mit Nautiluspokal" auf dem Tisch angerichtet hat, ist wohldurchdacht: Dank der Kunst des Malers feiert es die Schönheit - und den Reichtum der Niederlande in der Mitte des 17. Jahrhunderts

Fälscher gegen Weltenschöpfer

Fälscher gegen Weltenschöpfer Bilanz 2011: Praktischer Minimalismus, drastische Fotokunst und Pop Art aus Beirut sind gefragt, die Venedig-Biennale sorgt für Unmut und der Kölner Kunstfälscherprozess für die beste Performance

Grüne Ideologie

Grüne Ideologie Zwei Ausstellungen zur Darstellung des (deutschen) Waldes in der Kunst

Architektur mit Widerhaken

Architektur mit Widerhaken Schau über die konkreten Utopien des Berliner Architekturbüros

Die Freude der Sachensucher

Die Freude der Sachensucher KRITIK VON DANIEL BOESE

Skandinavische Lebensfreude

Skandinavische Lebensfreude Delikate Akte, Landschaften, prägnante Porträts - Werkschau des Schweden

Gut und Böse, Leben und Tod

Gut und Böse, Leben und Tod Eine Ausstellung zeigt, welche Vielfalt Entwerfer dem Kontrast abgewinnen

Katalane mit Leib und Seele

Katalane mit Leib und Seele Informelle Malerei mit Sand, Zement, Marmorstaub und Ton

Aura des Gewöhnlichen

Aura des Gewöhnlichen Eine Ausstellung des in Köln lebenden Konzeptkünstlers, der im Hintergrund Bildregie führt und Profifotografen mit der Realisierung der Fotos beauftragt

Papiertiger im Tank

Papiertiger im Tank Kritik von Michael Kohler

Farbfelder und Pfauengefieder

Farbfelder und Pfauengefieder KRITIK VON HEINZ PETER SCHWERFEL

Heiligkeit und Alltagsleben

Heiligkeit und Alltagsleben 500 Kunstobjekte dokumentieren 3000 Jahre jüdische Religionsgeschichte

Ganz einfach frei sein

Ganz einfach frei sein Werkschau der aus dem ehemaligen Jugoslawien stammenden Feministin

Dehnung und Raffung der Zeit

Dehnung und Raffung der Zeit Kritik von Kito Nedo

Kalender

Kalender

"Ich regele den Verkehr"

"Ich regele den Verkehr" INTERVIEW Für Carolyn Christov-Bakargiev hat die heiße Phase längst begonnen, denn am 9. Juni eröffnet die documenta 13, die bis 16. September die Kunstwelt nach Kassel zieht. art traf die Leiterin der Mammutausstellung in Rom

Droht jetzt eine Warhol-Flut?

Droht jetzt eine Warhol-Flut? KUNSTMARKT Das "Andy Warhol Art Authentication Board" entschied 16 Jahre darüber, was ein echter Warhol ist und was nicht. Jetzt wird die Kommission aufgelöst und Sammler befürchten einen Preisverfall

Verschwinde!

Verschwinde! Auch moderne Bauherren glauben noch an Geisterspuk

"Überzeugt von der Echtheit"

"Überzeugt von der Echtheit" SAMMLUNG JÄGERS Gegen Ahlener Museumsdirektor wird ermittelt

Land steht in der Verantwortung

Land steht in der Verantwortung PROJEKT Rückschlag für das erhoffte Kunstarchiv - in Beeskow bleibt die riesige Sammlung von DDR-Kunst vorerst im alten Speicher

Eklat um Berggruen-Biografie

Eklat um Berggruen-Biografie DEBATTE Die Biografie des Sammlers Heinz Berggruen sorgt für heftigen Streit

"Es geht hier um staatlich verordnete Sachbeschädigung"

"Es geht hier um staatlich verordnete Sachbeschädigung" INTERVIEW Es steht oft nicht mehr gut um die Qualität der Restaurierungen in deutschen Museen, meint Experte Volker Schaible

Banksy in den Hamptons

Banksy in den Hamptons MARKT Galerist Keszler will mit Banksy Street-Art-Geschäfte machen, doch "Pest Control" - die Interessensvertretung des noch immer anonymen Künstlers - schießt quer

Unter Druck

Unter Druck SKANDAL Bei der Erweiterung des Saarlandmuseums explodieren die Kosten, und selbst die Ministerpräsidentin gerät in Erklärungsnot

Mit Ausdauer zum Ziel

Mit Ausdauer zum Ziel

Unbekannte Seite

Unbekannte Seite

Alleskönner

Alleskönner

Tops & Flops

Tops & Flops

Abo