art-Heftarchiv

Archivsuche
Heftarchiv - Ausgabe: 11 / 2011

(50) Artikel in dieser Ausgabe von art - das Kunstmagazin

< Hier können Sie einzelne Hefte nachbestellen >

Orientierungshilfe im Kunstterrain

Orientierungshilfe im Kunstterrain

Haltbare und verderbliche Kunst

Haltbare und verderbliche Kunst

Überbewertet

Überbewertet "Pracht und Leerlauf" - Ullrichs Bildseminar zur Ikonografie von Neo Rauchs Werk (10/2011)

Soziale Balance

Soziale Balance Editorial von Tim Sommer zum Kauf der "Schutzmantelmadonna" durch den Industriellen Reinhold Würth (9/2011)

Kalte Strukturen

Kalte Strukturen "Venedig ist überall" - Kerstin Schweighöfer über Aquawohnen in den Niederlanden (9/2011)

Studio

Studio

Warum verhüllen Sie eine Buche?

Warum verhüllen Sie eine Buche? Christo über seine Aktion für die "Waldeslust"-Schau in der Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall.

Verstehen Sie Kunst? - Die 10 geheimen Tricks der Kunst

Verstehen Sie Kunst? - Die 10 geheimen Tricks der Kunst Die Kriterien Stil, Epoche und Bewegungen haben in der Gegenwartskunst jede Bedeutung verloren. Künstler erkennt man stattdessen an Strategien und Konzepten. Zeit für eine neue Ordnung in der Kunst!

Der Fremde

Der Fremde Seine Bilder strotzen vor Wucht und Bedeutung. Obwohl sie schwer durchdringlich sind, ist Max Beckmann einer der bedeutendsten deutschen Maler. 60 Jahre nach seinem plötzlichen Tod in New York versuchen drei Ausstellungen in Basel, Leipzig und Frankfurt am Main, diesem Faszinosum auf den Grund zu gehen

Die Primitiv-Designer

Die Primitiv-Designer Das Turiner Designtrio Nucleo beschwört die Ursprünge der Menschheit: Es baut Möbel aus Bronze und Kupfer, die Objekte sehen aus, als seien sie Fossile der Gegenwart. Beknackt oder clever?

VALIE EXPORT

VALIE EXPORT Mit der Maschinenpistole im Anschlag und freigelegtem Schamhaar erschreckte VALIE EXPORT einst ihr Publikum - alles im Dienste des Feminismus. Jetzt öffnet die Wiener Künstlerin ihr Archiv. im art-Interview spricht die 71-Jährige über provokante Performances, erotische Häuserwände und den Kurator an der Hundeleine

Die Hölle der guten Laune

Die Hölle der guten Laune Der amerikanische Künstler Ryan Trecartin, 30, dreht fröhliche Horrorfilme in grellen Farben: Seine Figuren werden vor lauter Amüsiertsein zu Zombies der Spaßgesellschaft

Wasser verleiht Flügel

Wasser verleiht Flügel Schon Velázquez schrieb dem Wasser stimulierende Wirkung zu. Im heutigen Produktdesign wird es zum Energydrink - eine fragwürdige Stilisierung

"Ich entwerfe Hüllen für das Seelenleben"

"Ich entwerfe Hüllen für das Seelenleben" Für den Architekten Werner Sobek sind Glashäuser das Wohnmodell der Zukunft. Ein Gespräch über Energiesparen, Seifenblasen und Stuttgart 21

Aus Saulus wird Paulus

Aus Saulus wird Paulus Tapisserien fristen oft ein Schattendasein in den Museen. Ganz zu Unrecht, wie unsere Deutung eines Bildteppichs nach dem Entwurf von Pieter Coecke van Aelst (1502 bis 1550) zeigt

Die Rettung der Kartoffelchips

Die Rettung der Kartoffelchips Künstler arbeiten heute mit Materialien wie Klebeband, Schokolade oder Filz, Feinde ihrer Werke sind Motten, Schimmel und Verfall - für Restauratoren ein fast unlösbares Problem

Heiliger Reigen

Heiliger Reigen Madonnenbilder von Raffael, Dürer, Grünewald und anderen im Vergleich

Hoch profiliert

Hoch profiliert 150 gute Gründe, sich in die Einlassschlange einzureihen: ungekannte Fülle von Meisterwerken der Porträtkunst

Schaulust des Enthusiasten

Schaulust des Enthusiasten Ein Insidertipp wird zum ersten Mal außerhalb der USA gehandelt

Kabinette des Schreckens

Kabinette des Schreckens Die verstörend realistischen Skulpturengruppen des amerikanischen Objektkünstlers und seiner Frau Nancy Reddin schockieren das Publikum

Minimal Art auf Bayerisch

Minimal Art auf Bayerisch In der Provinz zeigt der Sammler Heiner Friedrich Kunst ohne Kompromisse

Provokateur, Witzbold, Poet

Provokateur, Witzbold, Poet Ein Diktator auf den Knien und mit gefalteten Händen, ein vom Meteorit erschlagener Papst - der Italiener liebt es, die Kunstwelt zu schockieren

Aus Kölns großer Epoche

Aus Kölns großer Epoche Zeugnisse aus der Blütezeit Kölner Kunst zwischen 1000 und 1500

Der Hofmaler des "Mohren"

Der Hofmaler des "Mohren" Gemälde und Zeichnungen aus der Mailänder Zeit des Malergenies

Behutsamer Paarlauf

Behutsamer Paarlauf Das Maler-Ehepaar zeigt seine erste gemeinsame Ausstellung

Leben, Streben, Sterben

Leben, Streben, Sterben Erste Einzelausstellung des US-amerikanischen Künstlers in Europa

Zeigen, wie die Zeit vergeht

Zeigen, wie die Zeit vergeht Große Themenausstellung: Das Phänomen Zeit wird zum visuellen Erlebnis - anhand von etwa 100 ungewöhnlichen, oft verblüffenden Zeitmessern

Im Fadenkreuz der Geschichte

Im Fadenkreuz der Geschichte Persönliches Schicksal trifft auf Politik, Emotion auf Konzept: Eindrucksvoll führt die 12. Istanbul-Biennale Grundfragen globalisierten Lebens zusammen

Von Meistern und Schülern

Von Meistern und Schülern Die frühe Renaissance-Malerei ist Thema von zwei Ausstellungen

Was die Bilder nicht verraten

Was die Bilder nicht verraten Zwei Schauen stellen die Abbildbarkeit von Krieg und Terror infrage

Geheimnisse aus dem Grab

Geheimnisse aus dem Grab Makedonische Geschichte vom 15. Jahrhundert vor Christus bis in die Zeit des Römischen Reichs

Held mit Lockenkopf

Held mit Lockenkopf Werkschau des einflussreichen spätmittelalterlichen Bildhauers

Eine parallele Kunstgeschichte

Eine parallele Kunstgeschichte Große Hommage für acht Künstlerinnen der zwanziger und dreißiger Jahre

kalender

kalender

Europas Fotometropole

Europas Fotometropole Von den städtischen Museen über Galerien zur Messe "Paris Photo": ein Rundgang durch das Paris der Fotografie

"Eine Maschine für Ideen"

"Eine Maschine für Ideen" Interview Okwui Enwezor leitet ab 1. Oktober das Haus der Kunst - über seine Pläne und sein Einleben in München sprach er mit art

Akte und biedere Stillleben

Akte und biedere Stillleben Projekt Eine Online-Datenbank zu den "Großen Deutschen Kunstausstellungen" der Nazi-Zeit soll die Forschung voran bringen

"JaJaJa"

"JaJaJa" Sammlung Museum Schloss Moyland war verstaubt und überladen - Direktorin Paust gelang ein überzeugender Neustart, doch nun droht neuer Ärger

Heißes Herz, kühler Verstand

Heißes Herz, kühler Verstand Personalie Tobias Natter übernimmt die künstlerische Leitung des Leopold- Museums in Wien - ein Haus, das von Sammler Rudolf Leopold geprägt wurde

Warten auf mehr Besucher

Warten auf mehr Besucher Föderalismus Archäologische Glanzstücke in der italienischen Provinz locken kaum Publikum an

"Spritzig und amüsant"

"Spritzig und amüsant" Szene Benefizauktionen haben Hochsaison und erzielen Rekordpreise

Licht am Ende des Tunnels

Licht am Ende des Tunnels Krisenmanagement Das Zentrum für Internationale Lichtkunst in Unna braucht einen neuen künstlerischen Leiter und mehr Geld

Macho-Geist

Macho-Geist Braucht es eine Frauenquote für Star-Architekten?

Kunst in Öltanks

Kunst in Öltanks

Neue Chefin

Neue Chefin

Favorit gewinnt

Favorit gewinnt

Tops & Flops

Tops & Flops

Alter Glanz und junger Glamour

Alter Glanz und junger Glamour Das mehr als 300 Jahre alte Auktionshaus Dorotheum ist eine Institution - auch über die Grenzen Österreichs hinaus. art erzählt seine Erfolgsgeschichte

Ganz Wien feiert die Kunst

Ganz Wien feiert die Kunst Wien lädt die internationale Karawane aus Künstlern, Kuratoren, Galeristen, Sammlern, Journalisten und Kunstbegeisterten zu einem Sieben-Tage-Kunst- Parcours ein - machen Sie mit!

www.art-magazin.de

www.art-magazin.de

Abo