Ausgabe: 08 / 2008

Hochkarätige Abgüsse?

"Diplomat zwischen Okzident und Orient" - Michael Kohler über die Ausstellung "Kaiser Friedrich II.", bis Juni im Oldenburger Landesmuseum (2/2008)

art gibt sonst gut recherchierte Hinweise auf wichtige Ausstellungen. Die Oldenburger Schau über Friedrich II. aber erst ganzseitig anzukündigen und dann monatelang im Kalender als Ansammlung "zahlreicher hochkarätiger Objekte" zu preisen, war ungerechtfertigt. In Wahrheit dominierten Texttafeln den Raum, ein Großteil der Leihgaben waren Repliken oder Abgüsse. Die Originale dazwischen hatte man offenbar mehr nach Verfügbarkeit denn nach Qualität ausgewählt, und das Falkenbuch war in mäßigen Kopien zu sehen, garniert mit ausgestopften Vögeln. Insgesamt: ein Beispiel dafür, was allzu leicht passiert, wenn ein solches Thema in Eigenproduktion ohne visuelle Kompetenz bearbeitet wird.

Antje Fehrmann, Hamburg

Abo