Cityguide

Museum Rietberg

Klassiker Zürich

City Guide Zürich: Das Museum Rietberg
"Shiva Nataraja", eines der herausragenden Exponate des Museums (Courtesy Museum Rietberg)

CITY GUIDE ZÜRICH: DAS MUSEUM RIETBERG

Kunst aus Asien, Afrika, Amerika und Ozeanien ist in der alten Villa und dem unterirdischen Erweiterungsbau zu sehen.

Das einzige Kunstmuseum für außereuropäische Kulturen in der Schweiz genießt internationales Ansehen. Die Werke aus Asien, Afrika, Amerika und Ozeanien sind in einer alten Villa und einem 2007 eröffneten unterirdischen Erweiterungsbau zu sehen, der den Park unangetastet lässt. Sichtbar ist nur ein gläserner Eingangspavillon. Die Höhepunkte der Sammlung liegen in der chinesischen und der buddhistischen Kunst mit Grabkunst, Steinfiguren, empfindlichen Tuschebildern und einer weltberühmten Cloisonné-Sammlung mit Emailarbeiten. Asiatische und afrikanische Kunst stehen sich teilweise gegenüber. Etwas Besonderes ist das öffentliche Schaudepot, in dem fast sämtliche Museumsobjekte des Hauses versammelt sind.

Museum Rietberg

Adresse: Gablerstraße 15, Zürich, Öffnungszeiten: Di und Fr–So 10–17 Uhr, Mi und Do 10–20 Uhr; bitte erkundigen Sie sich auf der Website des Museums nach den Öffnungszeiten an Feiertagen.

http://www.stadt-zuerich.ch

Kunsthaus (1), Museum Rietberg (2), Haus-Konstruktiv (3), Centre-Le-Corbusier (4), Kunsthalle (5), Migros-Museum/Galerien Löwenbräuareal (6), Galerie Eva Presenhuber (7), Galerie Peter Kilchmann (7), Shedhalle (8)
Abo